Home / Forum / Fashion & Trends / Bauchnabelpiercing

Bauchnabelpiercing

6. September 2004 um 16:28

jo, meine freundin möchte ein bauchnabelpiercing, da sie 18 wird, wollte ich ihr etwas größeres schenken, also habe ich gleich an dieses piercing gedacht. jetz hab ich n problem, sie wollte sich das stechen lassen, weil es ihre eltern gesagt haben und sie hat mich gefragt, ob mir so etwas gefällt und ich habe ja gesagt, es problem is jetz bloß, dass ich net weiß, ob sie des auch selber haben will.
außerdem bräuchte ich mal n paar infos von insidern: wie viel kostet so n piercing zu stechen?
und wie viel kostet dann noch der stecker dazu, weil ich wollte eigentlich net mit 1xx da aus dem piercing-shop raus gehn.
meint ihr, die will des haben, wenn se mich so fragt, oder will die des eher für mich machen, weil net, dass ich ihr dann was zum 18. schenk, was ihr eigentlich gar net taugt, sondern, was se für mich machen will.?

Mehr lesen

7. September 2004 um 1:02

Frag sie einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2004 um 14:32

Einfach kaufen
kauf doch einfach nen Gutschein vom piercer. Dann kann sie sich aussuchen wo sie ein piercing will. In allen Modeschmuck und Klamottengeschäften (C&A, Kaufhof usw.) gibts Piercings zu kaufen. Wär doch ne gute Idee Gutschein kaufen und ein Bauchnabelpiercing auf den Gutschein kleben. ich denke schon das sie im Bauch einen will, sonst hätt sie dich nicht so gefragt... viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2004 um 20:35

Kostet
ca. 40-50 Euro, den Schmuck gibts gratis, und wenn sie hinterher ein anderes möchte, als das, welches ihr am Anfang der Piercer reingemacht hat, kann sie sich soviel aussuchen, da blick selbst ich nicht mehr durch.
Ach ja, weh tut es so gut wie gar nicht.

Aber nochmal zum Verständnis: ihre Eltern haben gesagt, sie solle das machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2004 um 22:56
In Antwort auf lexy_12361331

Kostet
ca. 40-50 Euro, den Schmuck gibts gratis, und wenn sie hinterher ein anderes möchte, als das, welches ihr am Anfang der Piercer reingemacht hat, kann sie sich soviel aussuchen, da blick selbst ich nicht mehr durch.
Ach ja, weh tut es so gut wie gar nicht.

Aber nochmal zum Verständnis: ihre Eltern haben gesagt, sie solle das machen??

Von wegen
...ich bin fast kaputt gegangen vor Schmerzen...das kann man so nicht pauschalisieren, da es sich bei jedem anders anfühlt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. September 2004 um 17:59
In Antwort auf anneka_12944881

Von wegen
...ich bin fast kaputt gegangen vor Schmerzen...das kann man so nicht pauschalisieren, da es sich bei jedem anders anfühlt...

So schlimm?
Aber nach ein paar Sekunden ist doch alles vorbei. Naja, ist wohl echt bei jedem anders. Obwohl ich eigentlich eher wehleidig bin was Schmerzen angeht.
Hab dass Piercing machen lassen, nachdem ich 4 Jahre davon geredet hab, und hatte total Schiss davor. Hinterher hab ich mich gefragt, wovor ich eigentlich Angst hatte. Daher kam noch eins in der Lippe dazu. Was auch nicht so schlimm war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram