Home / Forum / Fashion & Trends / Bauchnabel zeigen?

Bauchnabel zeigen?

3. Februar 2010 um 17:33

Hallo

Tragt ihr heute noch soviel bauchfrei, dass man den Bauchnabel sehen kann?

Mehr lesen

4. Februar 2010 um 23:01

Keine Mensch...
trägt sowas derzeit, oder? Bauchfrei ist doch derzeit total out und habe ich auch schon ewig nicht mehr gesehen. Evtl. so, dass man einen Hauch Bauchen sieht, wenn man sich streckt , aber sicher nicht bis zum Bauchnabel, wenn man normal steht.

Gefällt mir

5. Februar 2010 um 3:59

Jep
hin und wieder Ich habe kein Problem damit...ich finde bauchnabelfreie Mode schön!

1 LikesGefällt mir

5. Februar 2010 um 8:05
In Antwort auf steffy2

Keine Mensch...
trägt sowas derzeit, oder? Bauchfrei ist doch derzeit total out und habe ich auch schon ewig nicht mehr gesehen. Evtl. so, dass man einen Hauch Bauchen sieht, wenn man sich streckt , aber sicher nicht bis zum Bauchnabel, wenn man normal steht.

Ich finde nicht
dass man behaupten kann, es sei in oder out.. Aus meiner Sicht heraus ist ein schöner Bauchnabel genauso vorzeigbar wie ein schönes Dekollete.
Und es gilt wie bei allem: Es kommt ausserdem auf das Gesamtbild und die passenden Klamotten an. Wer also etwas zuviel Speck auf den Rippen hat, sollte es besser lassen.

1 LikesGefällt mir

11. Februar 2010 um 11:09

Nein
Niemals würde ich mit offenem Bauchnabel auf der Straße umherlaufen. Ich finde, das schaut ordinär aus.

LG,
Yvonne

Gefällt mir

14. Februar 2010 um 14:37

Wenn frau einen schönen Bauch hat...
...würde ich nichts dagegen sagen.
Passt doch auch super zum Sommer!

2 LikesGefällt mir

12. Juli 2010 um 18:22

Bauhfrei
Also bei diesem wetter laufe ich eigentlich nur bauchnabelfrei rum sonst ist es ja kaum auszuhalten

2 LikesGefällt mir

19. Juli 2010 um 14:52

.....aiaiai..
ich finde das geht gar nicht ich finde das ist ähnlich aufdringlich, wie wenn ein 50 jähriger mann mit tanga am strand rumläuft. man möchte soviel manchmal gar nicht sehen, ob nun flacher bauch oder waschbärbauch ist egal.

Gefällt mir

20. Juli 2010 um 8:23
In Antwort auf steff804

.....aiaiai..
ich finde das geht gar nicht ich finde das ist ähnlich aufdringlich, wie wenn ein 50 jähriger mann mit tanga am strand rumläuft. man möchte soviel manchmal gar nicht sehen, ob nun flacher bauch oder waschbärbauch ist egal.

Ich finde
schon, dass das geht - vorausgesetzt, man hat keine Speckröllchen und einen schönen Bauchnabel. Warum denn auch nicht? Muss man denn sich immer nach Meinungen anderer richten?
Man sollte sich einfach selbst im Spiegel ansehen und für sich selbst entscheiden, ob es passt oder nicht.

Ich weiss, dass es bei mir nicht geht - aufgrund hässlicher OP-Narben am Unterleib ist mein Bauchnabel nicht mehr als solcher zu erkennen und möchte anderen Leuten den Anblick ersparen. Ich weiss, wo ich bei mir die Grenzen ansetzen soll, ob mein Outfit strassentauglich ist oder nicht.

Nichtsdestotrotz bin ich auch der Meinung, dass ein Mann ebenso bauchfrei tragen kann. Habe es schon gesehen und es ist lediglich ein ungewohnter Anblick, weil man bauchfrei ja eher den Frauen zugesteht.

Ich hatte aber trotzdem das Exempel gemacht und mir einige Tanktops soweit kürzen lassen, dass sie gerade bis zum Hosenbund reichen. Je nach Bewegung blitzt dann mal etwas mein Bauch hervor, aber der Nabel bleibt noch bedeckt.
Und dabei habe ich festgestellt, dass es bei tropischen Temperaturen wie jetzt sehr angenehm ist, wenn mal ein Lüftchen um die Taille weht

Wohlgemerkt, mir geht es nicht darum, ums Aufmerksamkeit zu erregen, sondern lediglich um mein Wohlbefinden - entsprechend trage ich also bei grosser Hitze ebenso knappe Kleidung wie die Frauen.
Es ist wie immer: Wem es nicht gefällt --> wegschauen!
Wichtig ist doch, dass man sich selbst gefällt und sich rundum wohl fühlt

2 LikesGefällt mir

20. Juli 2010 um 12:33

Soviel zum Thema
Degradierung junger Mädchen zum Sexualobjekt.. Ich bin öfters mit meinen Jungs auf dem Spielplatz, und wenn ich sehe, wie manche Mädchen angezogen sind, erinnern mich diese eher an Bordsteinschwalben.
Diese bei Mädchenkleidung durchschimmernde Sexualisierung finde ich in höchstem Masse bedenklich.
Wenn ich eine Tochter hätte, würde ich sie niemals so rumlaufen lassen.

Gefällt mir

27. Juli 2010 um 13:17

Bauchfrei
...sehe es auch so wie loona: auch meine tochter trägt bauchfrei, miniröcke und hotpants, was bei jungen mädchen recht üblich ist.

gruß
Bea

1 LikesGefällt mir

8. September 2011 um 8:57

Ab und zu klar....
Generell bin ich der Meinung, dass man auch heute immernoch Bauchfrei tragen kann. Vorausgesetzt, dass der für die Blicke freie Bauch keine Zumutung für die Betrachter ist
Wenn die Temperaturen es zulassen, dann trage ich gerne auch mal bauchfreie Tops, alternativ kurze Blusen. Passen auch besser zu kurzen Röcken oder Mini.
Also, solange ich soetwas noch tragen kann, man muss ne Menge dafür tun, zeige ich gerne Taille und Nabel.

LG
Caro

1 LikesGefällt mir

8. September 2011 um 9:35

Ansichtssache....
.... was trägst Du denn zu Minis oder HotPants?
Ich finde lange Oberteile passen dazu nicht so sehr.

Gefällt mir

8. September 2011 um 22:32


Ja, sicher. Alle meine Hosen sind so tief, dass mein Bauch rausguckt, ich benutze dazu meistens ein längeres Oberteil, weil das jetzt mehr In ist und mir besser gefällt

Gefällt mir

11. September 2011 um 21:24


seit 2011 ist bauchfrei wieder in.. allerding sollte man hosen/röcken tragen, die höher geschnitten sind und kurz unter dem nabel aufhören.. wenn man bauchfrei mir hüftigen hosen kombiniert sieht das aus wie ende der 90er und ist nicht gerade in.. eine ausnahme sind weitere harem hosen..

http://www.asos.com/ASOS/ASOS-Scalloped-Embellished-Crop-Top/Prod/pgeproduct.aspx?iid=1703686&SearchQuery=cropped&Rf-700=1000&sh=0&pge=0&pgesize=20&sort=-1&clr=Silver

http://www.asos.com/ASOS/ASOS-Crop-Top-with-Heart-Embroidery/Prod/pgeproduct.aspx?iid=1565573&SearchQuery=cropped&Rf-700=1000&sh=0&pge=0&pgesize=200&sort=-1&clr=Orangemink

http://www.asos.com/River-Island/River-Island-Cherry-Bomb-Crop-Button-Vest/Prod/pgeproduct.aspx?iid=1636313&SearchQuery=cropped&Rf-700=1000&sh=0&pge=0&pgesize=200&sort=-1&clr=Multi

1 LikesGefällt mir

22. April 2012 um 18:37

Frage
Es ist immer mal die Rede vom schönen Bauchnabel. Was genau ist denn ein "schöner"?

1 LikesGefällt mir

5. Juni 2012 um 8:21

Mann
merkt, dass Du meinen Beitrag nicht richtig gelesen geschweige verstanden hast. Von daher erübrigt sich jede weitere Diskussion auf Deinen Kommentar.
Erst Hirn einschalten, dann reden. Aber das lernen wir auch noch, gell?

Gefällt mir

18. Juni 2012 um 10:23

.
Ich bin bei dem Trend noch nicht dabei, aber wer es tragen kann soll es doch gerne machen..

1 LikesGefällt mir

19. Juni 2012 um 17:27

Das hat nichts mit keindern zu tun!!!
sport machen, während der schwangerschaft einölen etc. meine mutter hat 6 kinder und nen flacheren bauch als ich

Gefällt mir

20. Juni 2012 um 14:20

Eigentlich ist das eher out, aber
wenn du mehr den sportlichen look fährst kann man auf jeden fall als sehr stylisch betrachten

Gefällt mir

4. Juli 2012 um 16:36

JA!
Sonst kann frau/ mann mein Bauchnabel-Piercing schlecht sehen - iss noch eine alte Gewohnheit von früher bei mir - aber inzwischen meist ganz dezent...

2 LikesGefällt mir

18. Januar 2014 um 12:59

Na klar
Natürlich! Bauchfrei ist doch etwas schönes Ich selbst bin oft entweder mit bauchfreiem Top oder Bauchfrei geknoteter Bluse und dazu passendem Rock oder enger Jeans unterwegs. Ein nackter Bauchnabel, süß entblößt und durch das passende Styling supi betont ist doch allemal ein toller Blickfang und nicht nur für Männer stelle ich immer wieder fest
Cheerleaderinnen zb sind bei ihren Veranstaltungen beinahe nur mit nacktem Bauch zu sehen; sie scheinen es für die natürlichste Sache der Welt zu halten ihren Bauch allen zu zeigen. Sie denken bestimmt nicht darüber nach ob sie in ihren Outfits sexuelle Signale aussenden

Übrigens habe ich das Gefühl dass alle diejenigen die wegen Nabelfrei "lästern" insgeheim prüde oder "verklemmt" sind. Wie steht ihr zu eurem Körper? Auch klar ist dass man für Bauchfrei schon die passende Figur haben sollte..Von "Billig" würde ich selbst dann nur reden wenn die Oberteile so kurz sind dass man beinahe den Ansatz der Unterbrust sieht und die Hüftjeans oder Mini so tief sitzen dass man fast den halben Po sieht.

5 LikesGefällt mir

26. Januar 2014 um 19:53


Hmmmm ich weiß nicht, im sommer wenn transparente Oberteile aber sonst nicht. Ich finde es auch ziemlich nuttig wenn alle bis kurz unter den BH auch im Winter rumrennen. Wenn man die Figur dazu hast okay wenn nicht.. ähh, lass es BITTE bleiben!

Gefällt mir

16. Juni 2018 um 7:27
In Antwort auf crystall26

Na klar
Natürlich! Bauchfrei ist doch etwas schönes Ich selbst bin oft entweder mit bauchfreiem Top oder Bauchfrei geknoteter Bluse und dazu passendem Rock oder enger Jeans unterwegs. Ein nackter Bauchnabel, süß entblößt und durch das passende Styling supi betont ist doch allemal ein toller Blickfang und nicht nur für Männer stelle ich immer wieder fest
Cheerleaderinnen zb sind bei ihren Veranstaltungen beinahe nur mit nacktem Bauch zu sehen; sie scheinen es für die natürlichste Sache der Welt zu halten ihren Bauch allen zu zeigen. Sie denken bestimmt nicht darüber nach ob sie in ihren Outfits sexuelle Signale aussenden

Übrigens habe ich das Gefühl dass alle diejenigen die wegen Nabelfrei "lästern" insgeheim prüde oder "verklemmt" sind. Wie steht ihr zu eurem Körper? Auch klar ist dass man für Bauchfrei schon die passende Figur haben sollte..Von "Billig" würde ich selbst dann nur reden wenn die Oberteile so kurz sind dass man beinahe den Ansatz der Unterbrust sieht und die Hüftjeans oder Mini so tief sitzen dass man fast den halben Po sieht.

Bauchfreie Kleidung bei einem gut trainierten Körper passt doch fast immer. Entscheidend ist das eigene Wohlempfinden. Habe mich selbst daran gewöhnt.

1 LikesGefällt mir

4. Juli 2018 um 22:38

2010, als der Strang hier erstellt wurde, hab ich es auch manchmal gemacht. Aber direkt mein Ding war es eigentlich nie. Heute ist es nichts mehr für mich, aber an anderen finde ich es immer noch ok, wenn Figur und Wetter (Sonne!) dazu passen.

2 LikesGefällt mir

5. Juli 2018 um 12:57

bauchfreie kleidung ist meiner meinung nach nicht abhängig davon, ob's grad in ist oder nicht. es ist zuallermeist einfach schön.

5 LikesGefällt mir

9. Juli 2018 um 5:52
In Antwort auf sommer201711

bauchfreie kleidung ist meiner meinung nach nicht abhängig davon, ob's grad in ist oder nicht. es ist zuallermeist einfach schön.

Das stimmt.

3 LikesGefällt mir

9. Oktober 2018 um 10:24

Ich hab den Eindruck, dass sich an der Prüderie der Gesellschaft nicht wirklich was geändert hat. Es gibt Wellen, die sich aufbäumen, aber die ebben meist auch recht schnell wieder ab. Entsprechend freue ich mich, wenn ich auf andere treffe, die einfach einen Geschmack haben und den äußern, wie hier sommer201711. "zuallermeist einfach schön" sagt so sehr ja, dass ich mich einfach freue. Mir geht das Herz auf, wenn jemand was schön findet und es sagt. Und ich hoffe, du trägst es auch im Alltag, denn nur so schaffen wir es, dass wir nicht mehr uniformiert sein müssen, sondern jeder seins trägt. Aktuell bin ich noch der Paradiesvogel in meinem Umfeld. Viele finden etwas schön, aber tragen selbst Kleidung, die sie weniger schön finden - weil sie Sorge haben, sich in der schöneren Kleidung erklären zu müssen.

Zur Ausgangsfrage: Ich finde es schön UND angenehm. Man sollte halt seine Haut auch in diesem Bereich dann gepflegt haben, also beim ersten Mal nochmal nachsehen, ob man nicht so eine Spur kräftiger Haare zum Nabel hin hat - die Anlage steckt in uns Menschen ja noch.

2 LikesGefällt mir

10. Oktober 2018 um 21:51

Bleib' dabei. Bei der richtigen Pflege, ausreichend Sport und diesem Sommer immer top !! 

Gefällt mir

15. Oktober 2018 um 17:47
In Antwort auf jankina1

Hallo

Tragt ihr heute noch soviel bauchfrei, dass man den Bauchnabel sehen kann?

Hi, ich finde jeder sollte das tragen worauf er Lust hat. Wenn du Lust auf bauchfrei hast, warum nicht?
LG Sarah

2 LikesGefällt mir

15. Oktober 2018 um 19:29

also ich finde bauchfrei in aller regel doch wirklich sehr schön.
lg peter

2 LikesGefällt mir

15. Oktober 2018 um 20:13
In Antwort auf sarahwi

Hi, ich finde jeder sollte das tragen worauf er Lust hat. Wenn du Lust auf bauchfrei hast, warum nicht?
LG Sarah

und das passt. 

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 6:07
In Antwort auf jankina1

Hallo

Tragt ihr heute noch soviel bauchfrei, dass man den Bauchnabel sehen kann?

Ja,  bauchfreie Oberteile sind für mich auch im jetzigen Winter im Austausch mit wärmerer Kleidung tragbar. Achte auf einen flachen Bauch und die Pflege des Piercings, das ich mir im oberen Bereich des Nabels habe stechen lassen und mit einer Kette verbunden ist.

Gefällt mir

23. Januar um 9:41
In Antwort auf jankina1

Hallo

Tragt ihr heute noch soviel bauchfrei, dass man den Bauchnabel sehen kann?

Hey,

wenn man den Körper dazu hat... wieso nicht.. aber bei den Temperaturen werden es wahrscheinlich nur sehr wenige machen. 

Grüße 

1 LikesGefällt mir

23. Januar um 11:09

Die Heulsuse im Dschungelcamp zeigte sich immer nur bauchfrei, jetzt ist sie rausgeflogen. Vielleicht hat sie übertrieben mit ihrer Nacktheit?

Gefällt mir

23. Januar um 18:26
In Antwort auf jankina1

Hallo

Tragt ihr heute noch soviel bauchfrei, dass man den Bauchnabel sehen kann?

ich finde es gut wenn der bauch und der nabel schön sind

3 LikesGefällt mir

24. Januar um 6:03
In Antwort auf michi5271

ich finde es gut wenn der bauch und der nabel schön sind

Jetzt ständig bauchfrei bei diesen winterlichen Temperaturen ist schwierig möglich. Je nach Gefühl und späterem Wärmeschutz dennoch bei mir angesagt. 

Gefällt mir

30. Januar um 12:49
In Antwort auf jaegernly

Hey,

wenn man den Körper dazu hat... wieso nicht.. aber bei den Temperaturen werden es wahrscheinlich nur sehr wenige machen. 

Grüße 

dann wünsch ich dir, dass bald wieder wärmer ist und du alles zeigen kannst.

1 LikesGefällt mir

30. Januar um 19:13
In Antwort auf dreamboy00611

dann wünsch ich dir, dass bald wieder wärmer ist und du alles zeigen kannst.

Treibe viel Sport, habe einen flachen Bauch und bin relativ gut abgehärtet. Benutze daher auch im Winter zum Teil bauchfreie Oberteile. Bauchnabelpiering ist entsprechend verheilt.

2 LikesGefällt mir

2. Februar um 8:12
In Antwort auf dreamboy00611

dann wünsch ich dir, dass bald wieder wärmer ist und du alles zeigen kannst.

Danke für Deine Anwort. Soll ja alsbald wieder etwas wärmer werden. Bereits festgestellt, dass bei guter Pflege auch an kalten Tagen bei mir der bauchfreie Pullover funktioniert.

1 LikesGefällt mir

2. Februar um 14:24

Um die Zeit natürlich nicht, aber wenn's wärmer wird gerne wieder. Ich habe ja auch noch die Figur dafür😊

1 LikesGefällt mir

2. Februar um 14:40
In Antwort auf suessschnecke

Um die Zeit natürlich nicht, aber wenn's wärmer wird gerne wieder. Ich habe ja auch noch die Figur dafür😊

Hi, ist doch eine gute Feststellung und Erkärung. Noch sind die kalten Temperaturen manchmal ein Hindernis. Das bleibt so nicht.

Gefällt mir

14. Februar um 14:50
In Antwort auf suessschnecke

Um die Zeit natürlich nicht, aber wenn's wärmer wird gerne wieder. Ich habe ja auch noch die Figur dafür😊

hast du denn auch schonmal komische,freche Kommentare bekommen, wenn dir jemand auf dein bauchfrei gesehn hat?

1 LikesGefällt mir

14. Februar um 18:04
In Antwort auf dreamboy00611

hast du denn auch schonmal komische,freche Kommentare bekommen, wenn dir jemand auf dein bauchfrei gesehn hat?

Nein, ich wüsste auch nicht warum. Bin sehr schlank und halte meinen Bauchbereich flach. Ich find's Klasse. Und jetzt sind auch noch bessere Aussentemperaturen wieder im Anmarsch. 

1 LikesGefällt mir

10:23

Frühlingshafte Temperaturen starten nun durch. Finde es passend, bei einer trainierten Figur und flachen Bauch den Bauchnabel zeigen zu können. Warum nicht auch mit einem Piercing ?!

1 LikesGefällt mir

10:46
In Antwort auf jo18

Frühlingshafte Temperaturen starten nun durch. Finde es passend, bei einer trainierten Figur und flachen Bauch den Bauchnabel zeigen zu können. Warum nicht auch mit einem Piercing ?!

DAS würde ich ja gern mal sehen.

1 LikesGefällt mir

11:48

Findet doch da draußen ständig statt. Ein trainierter Körper mit Bauchnabelpiercing ist doch heute nicht wirklich außergewöhnlich. 

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen
Hat hier irgendeiner Ahnung von MODE?
Von: kathrinmali
neu
22. Februar um 22:23
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen