Home / Forum / Fashion & Trends / Bauchnabel-Piercing

Bauchnabel-Piercing

28. Januar 2008 um 12:02

Hallo liebe Foris, sind Bauchnabel-Piercings noch "in"? Wie sehr tut das Piercen denn weh? Ich bin schon so lange am Überlegen, aber ich habe irgendwie Schiss ^^ Und wieviel habt Ihr dafür bezahlt? LG, Blue

Mehr lesen

28. Januar 2008 um 20:21

Bauchnabelpiercing
hallo blue
das mit dem bauchnabel ist keine frage ob es in ist, sondern ob es dir gefällt
ich habe auch eins und find es klasse
als ich damals das erste mal daran gedacht habe, hatte ich den mut nicht
aber die sache war ehrlich gesagt halb so schlimm
klar tut es leicht weh, aber das nur ganz kurz, danach brennt es nur bisschen wie ein kratzer
ich finde mein piercing hat sich gelohnt und sieht schick aus
bezahlt habe ich 45
ich find: trau dich einfach
liebe grüße sternchen0406

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2009 um 21:42

Hi
hab zwar^selbst keinen aber ,meine mum und die ist damit mehr als zufrieden ... ich stimme zu es ist echt keine frag eob es "in" ist sondern ob es einem selbst gefällt denn was hilft es den wen alle sagen es sieht supi aus und selbst findet man es zum kotzen.. man sollte selbst freude daran haben...
also der schmerz ist bei jedem menschen anders icjh war nei meiner mum dabei und sie war^so aufgeregt dass sie 10 minuten später umgekippt ist ...ist aber bei jedem menschen anders sie ist jezz dennoch froh dass sie des piercing hat und würde ihn um alles ind er welt nocht mehr hergeben ..schmerzhaft war anscheinend vorallem das reinigen da es doch eine recht empfindliche stelle ist..also trotzdem viel glück!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2009 um 21:25


alsoo..
ich habe auch eins.
& ob in oder out.. ch finde es seit jahren toll.. & es ist ja nicht wie ein 'arschgeweih' dass jeder sieht & nicht mehr weggeht. ein piercing am bauch.. sieht ja kaum jemand. & wenns dir nicht mehr gefällt, kannst du es rausnehmen.. & da bleibt eine kleine narbe.. ich finde mein piercing total toll.. & meinem freund gefällt das auch, wenn ich in unterwäsche rumhopsel & er meinen bauch glitzern sieht
& das stechen.. das tat kaum weh, das ging recht flott. dazu muss ich sagen, mir war danach ein bisschne schwindelig, weil ich dachte 'oh mein gott, ich hab ein loch im bauch..' aber mein denken ist sowieso nicht normal bin sehr dramatisch. & ich habe es nieee bereut. gezahlt habe ich 65.. mit piercing & pflegekram! wenns dir gefällt, trau dich! heutzutage ist ein BNP wie ohrringe.. & es gibt unzäääählige schöne anhänger..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. April 2010 um 12:31

: )
Hey.
is doch egal ob's "in" ist oder nicht. wenn's dir gefällt mach es dir einfach
eine freundin hats mir gestochen und ich hatte noch nie solche schmerzen, aber es wurde nicht vereist oder betäubt, also keine angst
bezahlt hab ich ihr nur das piercing->Titan, 20
Lg Ju

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 20:18

Bauchnabelpiercing?? - Ja!!
Finde ich auch. Also wenn es dir gefällt, dann lass es dir stechen. Ich habe mir meins vor gut einem Jahr stechen lassen. Bei mir hat es nicht weh getan. Du musst halt nur immer schauen, dass du es gut sauber hältst, damit es sich nicht entzündet. Nur die ersten Monate, dann nicht mehr. Das sagt dir der Piercer alles. Es tut ungefähr so weh wie wenn du dir Ohrlöcher stechen lässt, das ist genau so. Zumindest war es bei mir so. Ich finde Bauchnabelpiercings gut, sieht sexy aus. Meinem Freund gefällts auch. Außerdem kann man sie immer auswechseln. Gibt echt Schöne. =)

Wenn du noch Fragen hast, kannst du ja mailen. ;D

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2010 um 15:18

Bauchnabelpiercing in/out?
Hallo

Das BNP ist doch ganz offensichtlich Standart, ebenso wie Ohrringe und keine Frage mehr von in/out. Seeehr viele tragen's, weil's dafür so viel unterschiedlichen und schönen Schmuck gibt und weil ein geschmückter Bauch nicht nur meiner Meinung nach besser aussieht als ohne.

Übrigens, wen's stört daß "jede damit rumläuft": Ich finde Nachmachen ist die ehrlichste Anerkennung und Zustimmung!

Bei mir hat das Nabel-Stechen schon reichlich weh getan, aber es war auszuhalten und ich würd's immer wieder tun. Ne Schürfwunde ist viel schlimmer. Ich hab die Pflege und Vorsicht in den ersten Zeit sehr ernst genommen, und so hab ich auch keine negativen Erfahrungen gemacht.

Ich hab mein Nabelpiercing schon seit Jahren, und hab im laufe der Zeit schon reichlich unterschiedlichen Schmuck getragen.
Also was in/out ist entscheidet sich nun welches Schmuckstück zu deinem gerade aktuellen persönlichen Style passt oder halt nicht. Mein Schmuckstil hab ich auch entsprechend angepasst und auch weiterentwickelt.
Mit dem BNP hast Du einfach mehr stilistische Möglichkeiten...

Beatrice

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club