Forum / Fashion & Trends

bauchfreie Oberteile

Letzte Nachricht: 16:41
W
womanpower01
19.04.21 um 14:03

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage. Ich bin fast Mitte 30 und kein Körper ist aber noch gut in Form.
Seit den letzten Jahren sind ja die bauchfreien oder etwas kürzeren Oberteile wieder total angesagt. Meint ihr, ich bin dafür zu "alt"? Ich finde diese Oberteile eigentlich echt cool, aber bin mir nicht sicher, ob das nicht nur die Jugendlichen tragen sollten.

Über regen Austausch und eure Meinungen freue ich mich

Viele Grüße

Mehr lesen

B
bruichladdich
19.04.21 um 14:47

Ich finde Kleidungsstil ist weniger eine Frage des Alters, sondern hat mit der gesamten Persönlichkeit und nicht zuletzt natürlich auch mit der Figur zu tun.
Es gibt Leute zu denen passt etwas und andere sehen damit weniger vorteilhaft aus. 

Wenn du dich damit wohl fühlst, dann kannst do sowas auch tragen.

3 -Gefällt mir

I
ishani_22284467
19.04.21 um 15:09

Wenn du eine gute Figur hast und dein Körper in der entsprechenden Zone noch gut in Schuss ist, dann kannst du so eine Art von Kleidung schon tragen. Vielleicht magst du mal so etwas anziehen und dann ein paar Freundinnen fragen, wie sie das finden - dann bekommst du sicher wertvolles Feedback. Und wenn es ihnen nicht gefällt, dann weißt du eben auch, was du nicht anziehen sollst.

2 -Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
19.04.21 um 16:28

Wenn Du Dich in bauchfreien Oberteilen wohl  fühlst und Du entsprechend selbstbewusst bist und zu Deinem Körper stehst, spricht doch nichts dagegen, wenn Du bauchfreie Oberteile trägst.
 
Ich trage auch bauchfreie Oberteile, wenn die Temperaturen es zulassen. Aber nur in meiner Freizeit!

Im kalten Herbst, Winter und Frühjahr verzichte ich auf bauchfreie Oberteile. Da ist es mir einfach zu kalt und meine Gesundheit geht hier vor. Und so nötig habe ich es dann doch nicht, um in jedem Fall aufzufallen!

In meinem Beruf passt es nicht und würde für zu viel Aufregung sorgen – gezielt bei den Männern.

Ich an Deiner Stelle würde die bauchfreien Oberteile in Deiner Freizeit anziehen und realisieren, wie Du Dich damit fühlst. Wenn Du ein gutes Gefühl hast, trage sie in der Freizeit weiter. Oder auch beim Sport.

Für Deinen Beruf würde ich schauen, was andere Frauen ab 30 aufwärts tragen. Wenn es mehr Frauen in der Firma gibt, die so etwas auch im Beruf tragen, kannst Du es dort auch tragen. Um zu einem Alleinstellungsmerkmal in der Firma zu gelangen, würde ich eher auf bauchfreie Oberteile verzichten. Es sei denn, Du bist auch sonst  „anders“ in der Firma!
 

1 -Gefällt mir

W
womanpower01
20.04.21 um 13:25

Vielen Dank für eure lieben und hilfreichen Meinungen.
Auf der Arbeit würde ich sowas auch auf keinen Fall tragen, wenn dann nur in der Freizeit.
Aber das stimmt, ich werde einfach noch mal zur Sicherheit meien Freundinnen fragen

Lieben Dank!

1 -Gefällt mir

lucimf
lucimf
20.04.21 um 13:47

ich bin 38 und liebe es bauchfrei zu tragen, man sollte halt schon die figur dazu haben, mein bauch is dank sport schön flach und straff

1 -Gefällt mir

devota1977
devota1977
20.04.21 um 14:50

Mode ist doch keine Frage vom Alter.
Wenn eher der Figur her und auch der Einstellung oder "Jung im Kopf" 

2 -Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
20.04.21 um 15:51
In Antwort auf devota1977

Mode ist doch keine Frage vom Alter.
Wenn eher der Figur her und auch der Einstellung oder "Jung im Kopf" 

Das sehe ich aber ein wenig anders.

Mein Modestil hat sich gegenüber meiner Teenagerzeit schon gewaltig geändert.

Heute würde ich z.B. keine Hotpants mehr tragen, wo der halbe Po zu sehen (wobei ich ihn zeigen könnte). Aber dennoch trage ich auch gerne kurze Hose!

Oder die klobigen Stiefel, die ich früher getragen habe. Ich trage heute auch noch Stiefel, aber andere (in Form und Aussehen)!

Früher lief ich auch genauso Bauchfrei herum wie heute! Aber heute ist es anders Bauchfrei. Wobei Bauchfrei ja auch kein Modestil ist. Eher eine Lebenseinstellung!
 

Gefällt mir

J
juliax13
21.04.21 um 10:00

Ich bin auch in deinem Alter, habe Größe 36 und trage bauchfreie Tops, kombiniert mit High-Waist-Jeans.
Ich habe es zu erst auch nicht tragen wollen, aber mittlerweise gefällt es mir und warum soll man sowas dann nicht anziehen? Ich trage ja auch noch kurze Röcke und Shorts.
LG

2 -Gefällt mir

F
fenno_23677240
23.04.21 um 12:04

Ehrlich gesagt ist das wahrscheinlich über 30 wirklich etwas ungewöhnlich mit bauchfrei : ). Ich bin noch Schülern da tragen es sehr viele, ich auch, ich finde das sehr schön und passend. Aber iwann ist dann vielleicht besser einen "Frauenstil" zu tragen, der bisschen seriöser ist und nicht nach Girlie aussieht ; ).

LG
Nina

1 -Gefällt mir

J
juliax13
24.04.21 um 6:33
In Antwort auf fenno_23677240

Ehrlich gesagt ist das wahrscheinlich über 30 wirklich etwas ungewöhnlich mit bauchfrei : ). Ich bin noch Schülern da tragen es sehr viele, ich auch, ich finde das sehr schön und passend. Aber iwann ist dann vielleicht besser einen "Frauenstil" zu tragen, der bisschen seriöser ist und nicht nach Girlie aussieht ; ).

LG
Nina

Ich würde gewisse Kleidungsstücke eher nur dann tragen, wenn man es sich figurmäßig erlauben kann. Ich habe auch schon junge Mädels mit Leggings gesehen, die so viel Cellulite hatten, dass man es durchsah, weil der Stoff so dünn war. Ob man sowas dann tragen sollte? Dasselebe gilt für bauchfreie Tops. Mädels, mit enormen Hüftspeck und dicken Bauch...Würde ich mit so einer Figur nicht tragen, selbst wenn ich erst 19 wäre.

Ich habe nach zwei Schwangerschaften und mit 35 keine Cellulite, also muss ich auf Shorts und Röcke nicht verzichten. Wobei, meine Röcke sind jetzt nicht mehr ganz so kurz und Shorts wo der Po rausguckt trage ich auch nicht. Das ist dann wirklich etwas für ganz junge Mädels.

Seriös muss der Kleidungsstil in diversen Berufen sein, das ist bei 20-Jährigen aber nicht anders. Da kann man in manchen Branchen auch nicht bauchfrei und mit extrem knapper Shorts rumrennen, in der Freizeit aber schon.

Irina Shayk ist ja auch in meinem Alter und auf manchen Fotos ist sie mit bauchfreien Tops zu sehen. Sie kanns tragen und sieht wunderschön aus. Warum soll sie so einen tollen Körper verstecken? Sie hat eine bessere Figur als die meisten Frauen die man so auf der Straße trifft. Da spielt das Alter dann überhaupt keine Rolle.

1 -Gefällt mir

W
wildkatzeausmg
24.04.21 um 7:04

Was hat das mit dem Alter zu tun? Wenn die Figur passt sollte Frau da keine Hemmungen haben, egal wie alt. 

3 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

quellbrunn
quellbrunn
24.04.21 um 11:11

Ich finde jeder sollte tragen, worin er sich wohl fühlt Also gönn dir.

3 -Gefällt mir

healthylife22
healthylife22
24.04.21 um 13:02
In Antwort auf quellbrunn

Ich finde jeder sollte tragen, worin er sich wohl fühlt Also gönn dir.

Das sehe ich ganz genauso! Man sollte sich nicht immer verrückt machen lassen von dem Gedanken "Was könnten denn die anderen denken?"...Einfach das tragen, worin man sich wohl fühlt und weniger Gedanken darüber machen, wie es denn ankommen könnte. Wenn es dir steht wieso nicht? 

1 -Gefällt mir

S
sedali
25.04.21 um 20:28
In Antwort auf womanpower01

Hallo zusammen,

ich habe da mal eine Frage. Ich bin fast Mitte 30 und kein Körper ist aber noch gut in Form.
Seit den letzten Jahren sind ja die bauchfreien oder etwas kürzeren Oberteile wieder total angesagt. Meint ihr, ich bin dafür zu "alt"? Ich finde diese Oberteile eigentlich echt cool, aber bin mir nicht sicher, ob das nicht nur die Jugendlichen tragen sollten.

Über regen Austausch und eure Meinungen freue ich mich

Viele Grüße

Ich kam mir auch etwas komisch vor😅 bin auch 30.. jedoch why not? Ich hab mir erst letztes eins gelauft mit Purfärmeln und leicht Bauchfrei. Ich finde immer super Sachen im nisanastore.com 😊 es kommt dich immer auf die kombi an😊

2 -Gefällt mir

T
trisha_22935268
25.04.21 um 21:35

Mir gefällt das nicht an erwachsenen Frauen. 

Gefällt mir

T
trisha_22935268
25.04.21 um 21:35

Mir gefällt das nicht an erwachsenen Frauen

Gefällt mir

J
juliax13
26.04.21 um 16:29
In Antwort auf sedali

Ich kam mir auch etwas komisch vor😅 bin auch 30.. jedoch why not? Ich hab mir erst letztes eins gelauft mit Purfärmeln und leicht Bauchfrei. Ich finde immer super Sachen im nisanastore.com 😊 es kommt dich immer auf die kombi an😊

Wenn man bedenkt, dass du vl 90 wirst, dann ist 30 doch noch sehr jung.

1 -Gefällt mir

R
regina35
27.04.21 um 13:54

Hallo!
auch wenn Frau viel Hüftspeck oder bauch hat gibt es frauen die tragen trotzdem bauchfrei. Ich finde das selber supertoll das sie so mutig sind und sexy find ich das auch wenn frauen mutig genug sind auch ihre röllchen zu zeigen.
Ich hatte früher nicht den mut sowas anzuziehn!

1 -Gefällt mir

saskia81007hh
saskia81007hh
27.04.21 um 15:54
In Antwort auf regina35

Hallo!
auch wenn Frau viel Hüftspeck oder bauch hat gibt es frauen die tragen trotzdem bauchfrei. Ich finde das selber supertoll das sie so mutig sind und sexy find ich das auch wenn frauen mutig genug sind auch ihre röllchen zu zeigen.
Ich hatte früher nicht den mut sowas anzuziehn!

Frau müssen keine S-Size-Modell Maße haben…

Ein wenig mehr um die Hüften und ein kleiner Bauchansatz ist ok.

Wenn deutlich sichtbar zu erkennen ist, dass die Schwerkraft am Körper der Frau herrscht und die Hüften und der Bauch über den Rocksaum oder Hosensaum quellen und der Saum nicht mehr zu erkennen ist, sollten diese Frauen so selbstbewusst sein und keine bauchfreien Topps zu tragen. Denn das sieht nicht mehr schön und sexy aus, sondern eher lächerlich.

Wenn mein Bauch so „stark“ wäre, dass er meinen Rock- oder Hosensaum überdecken würde, würde ich nicht mehr mit bauchfreien Topps durch die Gegend laufen.

Aber – letztendlich muss jede Frau selber wissen, was sie tut!
 

Gefällt mir

L
linda_10_1990
16.11.21 um 14:52

Hi Du, ich bin 31 Jahre und trage in der Freizeit gerne mal bauchfreie TShirts oder Blusen. In der Arbeit wäre ich zurückhaltend.

Zum Fortgehen kombiniere ich auch im Herbst ein bauchfreies Oberteil mit einer offenen Bluse.

2 -Gefällt mir

S
sandra-101
16:41

Solange du nicht irgendwelche bauchfreie Oberteile nimmst, die eindeutig nur für die Kiddies gedacht sind, sehe ich bei deinen fast mitte 30 eigentlich keine Probleme. Du solltest eher aufpassen, dass du nicht Sachen kombinierst, die eher weniger zusammenpassen. Also irgendwelche bauchfreien Fitness-Tops unter einem klassichen Blazer udgl. Wenn du mehr Haut zeigen willst, da gibt es z.B. eine Menge sexy Bustier Tops, die du auch solo tragen kannst. Oder wie der vorige Beitrag angemerkt hat, auch mal bei einer offenen Bluse nur ein knapperes Oberteil drunter - wenn dir das derzeit nicht zu kalt ist.
 

Gefällt mir