Forum / Fashion & Trends

Basics

Letzte Nachricht: 20. Februar 2005 um 11:56
06.02.05 um 12:16

Hallo!

Immer wieder liest man, man soll sich Basics kaufen - was sind denn so "must haves"?
Ich bin 22 und studiere - dementsprechend möchte ich keine "wilden Sachen" aber doch schon eine elegante Gaderobe aufbauen, die ich später mit ins Arbeitsleben übernehmen kann..
Tipps und Tricks?

Mehr lesen

07.02.05 um 15:18

Wenn ich das so lese
fällt mir auf, dass ich bis auf die Jeans nichts davon im Schrank habe
Aber es kommt wirklich auf den Beruf an.. in meinem Beruf brauche ich keine Kombinationen, Hosenanzüge oder ähnliches.

Gefällt mir

08.02.05 um 14:42

Ich wieder!
Einige Fragen kamen auf, die will ich beantworten:

Ich studiere Mathe, das mit den Strickjäckchen finde ich eine sehr gute Idee - Strumpfhosen Mag ich nicht - bisher hab ich mir immer mit langen, halterlosen Strümpfen geholfen, gibt es sowas auch aus Wolle?
OK ist ansonsten wohl alles, aber ein bißchen chic möchte ich's schon haben.. )
Habt ihr vielleicht Links zu Blusen, die euch so gefallen? Ich habe bisher nur weitgeschnittene weiße / cremefarbene Blusen, finde das aber irgendwie zu "lahm"?
Was mögt ihr so an Frühlings- / Herbstmänteln? (Wintergarderobe kommt dann im Winter *g*) - evtl. Links? Ist braun OK? Womit kann man brun eigentlich kombinieren?

Danke schonmal für die bisherigen Tipps - werde nach meinen Prüfungen mal shoppen gehen ;o)

Gefällt mir

08.02.05 um 15:17

Ähm..
Ja, wo arbeite ich eigentlich später mal? Keine Ahnung.. in irgendnem Büro - forschungsmäßig, wenn ich's mir aussuchen darf, in einer Produktionsfirma (also eher so zwischen Managern und Chemikern, Physikern .. bring das mal unter einen Hut - stilistisch *g*)
Oder ich bleib an der Uni wenn die mich wollen..

Und wo krieg ich raus, welcher Farbtyp ich bin? *grübel* - ich hab braune Haare, helle Haut, grünbraune Augen und ähm.. das war's

Gefällt mir

10.02.05 um 17:03

Hallo nochmal!
Hallo Entchen!

Hab mir aus'm Internet jetzt Vergleiche rausgesucht: Ich bin wohl wirklich ein herbsttyp - faszinierend.. und ne Seite mit Farbvorschlägen habe ich auch gefunden.. schwarz und weiß passt doch aber auch, oder?
Danke jedenfalls - und die Farbberatung gönn ich mir wohl auch irgendwann.. )

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

10.02.05 um 18:52

Dankeee!
Danke, wirklich lieb, wieviel Zeit du dir für mich nimmst
Hmmm.. schwarze T-Shirts trag ich eh weniger - wenn Hosen oder Röcke... (Juhu, ich mach was richtig! *g*)
Und den Tipp mit den Cremefarben werde ich beachten - der ist gut!

Gefällt mir

11.02.05 um 11:15

Hose
"das" Basic an und für sich ist m.E. die klassische schwarze Stoffhose. Darauf hab ich meine gesamte restliche Garderobe aufgebaut. Ich hab festgestellt, dass ich damit zu allen Gelegenheiten richtig liege, jeweils anders kombiniert. Röcke zieh ich überhaupt nicht mehr an. Mit einer Hose kann ich mich einfach freier bewegen. Wenns mal richtig festlich wird, geh ich in Hosenanzug, Bluse und Pumps.

Gefällt mir

20.02.05 um 11:56

Danke nochmal!!!
) - boah, ich sitze gerade hier und lerne, aber das ist eher unwichtig... ich habe ein neues Oberteil an: dunkelorange, ubootausschnitt. Darunter einen beigen Body und dazu eine selbstgebastelte Muschelkette. Untenrum eine hellbraune "Arbeiterhose" (mit so hundert Taschen), die ich schon länger habe und nen dunkelbraunen Gürtel von meiner Mam und ein beige-buntes Seidenhalstuch. Ich finde es sieht super aus!!! ) - fühl mich richtig schick ;o) - hab aber beschlossen, das businessoutfit noch ein paar Jährchen ruhen zu lassen und erstmal so "leger" zu bleiben... Baumwolle ist eben doch eher mein Stoff als Seide u.ä. - aber das wird auch eingebaut ;o)

Gefällt mir