Home / Forum / Fashion & Trends / Barfuss und bauchfrei

Barfuss und bauchfrei

14. Februar 2006 um 19:52

Ich hab nur mal ne kurze Frage. Ich lauf gerne barfuß und bauchfrei rum. Das mache ich auch irgendwie den ganzen Winter. Ich bin ganz selten krank und mir machts auch nix aus im Winter so raus zu gehen. Die meisten meiner Oberteile gehen meistens nur bis zum Bauchnabel und meine Jacken sind auch nicht viel länger. Da ich meistens Hüfthosen trage ist mein Rücken und mein Bauch meisten frei. Meine Mama bekommt immer regelmäßig einen Anfall wenn sie mich mal wieder so draußen rumhüpfen sieht, besonders als es in den letzten Wochen wieder so kalt war. Mir machts nix aus. Hab mich mittlerweile dran gewöhnt auch wenn ich manchmal Rückenschmerzen habe. Aber das geht dann immer wieder schnell weg. Wie ist es bei euch tragt ihr im Winter auch die gleichen Klamotten wie im Sommer?

Mehr lesen

14. Februar 2006 um 20:40

Hallo
trage nie bauchfrei, aber mir gefällts auch nicht. das ist geschmackssache. habe im winter natürlich andere sachen an, als im sommer. selbst wenn du jetzt noch keine probleme hast, können auch erst in ein paar jahren folgen auftreten (z.B. an den nieren). die rückenschmerzen würden mir aber schon zu denken geben. mein freund hat rücken- und nierenprobleme und ich bin sicher, die schmerzen möchtest du nicht haben. letztlich mußt du selber entscheiden, ob der modetrend dir das wert ist.

lieber gruß, patty

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 22:29

HÄ?
Du läufst im Winter barfuß rum?!

Bauchfrei im Winter rumzulaufen ist nicht sehr intelligent.

Wie schon geschrieben wurde, kannst Du mal ernsthafte Probleme mit den Nieren bekommen.

Du wirst Dir jetzt wahrscheinlich denken "jaja, meine Mami sagt das auch immer" und es Dir nicht zu Herzen nehmen.

Solltest Du aber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2006 um 23:14

Ich würde da echt aufpassen...
kann sein, dass es Dir jetzt noch nichts ausmacht, aber Nierenprobleme können leider chronisch werden (meine Mutter hat das). Und dann wirst Du es jeden Tag bereuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 9:21

Die rückenschmerzen...
...können schon ein anzeichen dafür sein, dass etwas mit deinen nieren schon nicht mehr in ordnung ist!!!

überleg dir das gut ob dir der ganze "spaß" später mal nierenschäden, nierensteine, chronische blasenentzündung, nierenbeckenentzündungen etc. wert ist!!!

und mal so ganz am rande auch für alle anderen: solche leute belasten später mal unsere krankenkassen und für andere leistungen (z.b. zahnersatz) ist kein geld mehr da! herzlichen dank!

kuke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 10:09
In Antwort auf eris_12447643

Hallo
trage nie bauchfrei, aber mir gefällts auch nicht. das ist geschmackssache. habe im winter natürlich andere sachen an, als im sommer. selbst wenn du jetzt noch keine probleme hast, können auch erst in ein paar jahren folgen auftreten (z.B. an den nieren). die rückenschmerzen würden mir aber schon zu denken geben. mein freund hat rücken- und nierenprobleme und ich bin sicher, die schmerzen möchtest du nicht haben. letztlich mußt du selber entscheiden, ob der modetrend dir das wert ist.

lieber gruß, patty

Ist
doch lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 13:13
In Antwort auf iliane_12156841

HÄ?
Du läufst im Winter barfuß rum?!

Bauchfrei im Winter rumzulaufen ist nicht sehr intelligent.

Wie schon geschrieben wurde, kannst Du mal ernsthafte Probleme mit den Nieren bekommen.

Du wirst Dir jetzt wahrscheinlich denken "jaja, meine Mami sagt das auch immer" und es Dir nicht zu Herzen nehmen.

Solltest Du aber.

Ja
Aber nur zu Hause! Wenn ich rausgehe zieh ich natürlich Schuhe an. Is doch klar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 18:07

Soll ja...
mädels geben denen nicht so schnell kalt an den füßen wird, kenne auch welche die zu haus nur barfuß sind...jedem das seine, mir persönlcih wäre es momentan noch zu kalt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 19:45

Bist
schon voll cool

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2006 um 20:53

Voll daneben
ich finde das lächerlich und total daneben, klar kann man zum weggehen in die disco oder kneipe usw mal eine Bluse oder Top anziehen, aber dann doch ne dicke Winterjacke drüber, für draussen, ich ziehe dann meistens noch ne Strickjacke an die ich in der Kneipe ausziehe und mir rumwickle. Hatte 15 Blasenentzündungen udn eine Gebärmutterentzündung weil ich auch so dumm war ,so im Alter zwischen 15 und 18 und mache das nie wieder glaub, mir es ist wirklich unanagenehm, ich trage nur noch strumphosen und unterhemd drunter im Winter, sieht ja keiner und meine Blase und Nieren danken es mir, ich hatte seit Jahren nichts mehr, dabei hat mir der Arzt schon chronische Blasenentzündung vorausgesagt
Also immer schön warm anziehen bei der Kälte, deine bauchfreien Sachen und barfuss kannst ja im Sommer wieder tragen, solange wirst wohl warten können. Man muss sich halt der Jahreszeit anpassen, ist doch normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 11:21

Naja,
frage mal allgemein: Wer von euch trägt denn eigentlich im Winter Unterhemden? Und wer greift zur wollstrumpfhose unter den jeans? Die Oberteile sind zur zeit kurz und die Hosen enden auf der Hüfte, wenn man sich dann hinsetzt, entsteht da automatisch eine ungewärmte Zone und ich seh eigentlich kaum noch, dass da irgendjemand tatsächlich was drunter hat. Ich zieh mich auch ziemlich dick an, einfach weil mir sonst unwohl und kalt ist und ich wirklich schnell krank werde, stelle aber immer wieder fest, dass ich da meistens die einzige bin.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2006 um 15:31
In Antwort auf graga_12118711

Naja,
frage mal allgemein: Wer von euch trägt denn eigentlich im Winter Unterhemden? Und wer greift zur wollstrumpfhose unter den jeans? Die Oberteile sind zur zeit kurz und die Hosen enden auf der Hüfte, wenn man sich dann hinsetzt, entsteht da automatisch eine ungewärmte Zone und ich seh eigentlich kaum noch, dass da irgendjemand tatsächlich was drunter hat. Ich zieh mich auch ziemlich dick an, einfach weil mir sonst unwohl und kalt ist und ich wirklich schnell krank werde, stelle aber immer wieder fest, dass ich da meistens die einzige bin.

Unterhemden
na klar trage ich immer ein Unterhemd, bzw ein ärmellosen Top als Unterhemd. und dicke Wollstrumpfhosen auc.

Ich habe keine lust krank zu werden, nur weil ich mich nicht richtig anziehe.. Klar wenn ich ausgehe ziehe ich das auch nicht unbedingt drunter, denn in Kneipen und Gaststätten ist es meistens warm. Aber in der Arbeit und wenn ich raus muss, ziehe ich mich nur schön warm an. ich glaube auch die meisten ziehen sich der Jahreszeit passend an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 14:39

Natürlich ohne Socken
Laufe zwar nicht bauchfrei rum, aber Socken oder Strümpfe ziehe ich auch keine an. Ist ohne viel bequemer und freier. Sind doch eh out und ein bisschen Fuß zeigen ist doch auch noch sexy. Als Schuhe bevorzuge ich Mokkassins oder Ballerinas wenns etwas kühler ist, in der Disko auch im Winter öfters was schickes offenes. Und eine Nierenentzündung etc. habe ich noch nie gehabt! Was ziehst Du/Ihr denn so für Schuhe ohne Socken an??

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2006 um 14:56
In Antwort auf vidar_12907536

Natürlich ohne Socken
Laufe zwar nicht bauchfrei rum, aber Socken oder Strümpfe ziehe ich auch keine an. Ist ohne viel bequemer und freier. Sind doch eh out und ein bisschen Fuß zeigen ist doch auch noch sexy. Als Schuhe bevorzuge ich Mokkassins oder Ballerinas wenns etwas kühler ist, in der Disko auch im Winter öfters was schickes offenes. Und eine Nierenentzündung etc. habe ich noch nie gehabt! Was ziehst Du/Ihr denn so für Schuhe ohne Socken an??

Natürlich ohne Socken...Teil 2
Sorry, habe den voherigen Beitrag irrtümlich unter dem Namen meines Mannes angemeldet geschrieben. Nicht dass einer meint...ein Mann mit Ballerinas, hä?!? Gruß mellimaus23

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club