Home / Forum / Fashion & Trends / Barfuß in der Stadt?

Barfuß in der Stadt?

27. August 2017 um 17:17

Hallo zusammen, wer von euch ist gern barfuß in der Stadt unterwegs? Gibt es hier Barfüßerinnen aus dem Rhein-Main-Gebiet?

BBaBarBarfBarfuBarfusBarfuß ggrgrugrusgruggrgrugrusgrggrgrugrusgggrgrugrusggrgrugruggrgrugrggrgrugggrgruggrgrggrgggrggggoggoiggoiz

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

1. Juli um 9:50

Boah jo18 halt mal die Klappe...

5 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

27. August 2017 um 18:00

Hi, in welcher Stadt war das denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2017 um 12:02

Ich zwar nicht immer, aber ab und zu wenn ich Lust habe schon.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2017 um 10:19

Niemals  aber ich bin überrascht wie viele Leute das mögen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2017 um 15:25

Füße kann man waschen

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2017 um 15:25

Füße kann man waschen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2017 um 6:31
In Antwort auf barfuss37m

Hallo zusammen, wer von euch ist gern barfuß in der Stadt unterwegs? Gibt es hier Barfüßerinnen aus dem Rhein-Main-Gebiet?

BBaBarBarfBarfuBarfusBarfuß ggrgrugrusgruggrgrugrusgrggrgrugrusgggrgrugrusggrgrugruggrgrugrggrgrugggrgruggrgrggrgggrggggoggoiggoiz

Das ist mir seit Jahren nicht passiert, aber ja es ist mir passiert...es war zu spät, ich war zu müde und die Schuhe waren überhaupt nicht bequem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2017 um 13:13

Bin inzwischen gerne barfuß... nicht immer aber immer öfters ... und das nicht nicht im hochsommer im urlaub...
wir waren gerade eine woche in dk... hatte da nur mal schuhe an, wenn wir abends zum essen ins restaruant sind oder bei aldi einkaufen...

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2017 um 14:18
In Antwort auf bellanella1

Das ist mir seit Jahren nicht passiert, aber ja es ist mir passiert...es war zu spät, ich war zu müde und die Schuhe waren überhaupt nicht bequem

Traumhaft
Es ist ein fantastiches gefühl Barfuß zu sein.

Bis ca. 10 Grad Aussentemparatur lauf ich gerne Barfuß, danach wird es mir zu kalt.

Viel Spaß dabei.

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2017 um 3:09
In Antwort auf stoerrungsstelle

Traumhaft
Es ist ein fantastiches gefühl Barfuß zu sein.

Bis ca. 10 Grad Aussentemparatur lauf ich gerne Barfuß, danach wird es mir zu kalt.

Viel Spaß dabei.

Ich muß dazu sagen, meine Liebe zum Barfuß laufen war schon immer da, allerdings habe ich es nie ausgelebt.

Meine Füße waren in Clogs, zwar Barfuß, aber in Clogs. Gelegentlich in Chucks. 

Die Clogs habe ich noch, die Chucks trägt meine Frau jetzt.

Bin die letzten fünf Monate ununterbrochen Barfuß unterwegs.

Den Eckel auf öffentlichen Toiletten vergisst du irgendwann, einfach am Anfang ausblenden.

Also Durchhalten 

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April um 18:34

Ich laufe oft barfuß. Auch in großen Städten oder Veranstaltungen. Vor allem wenn die Schuhe wehtun. Füße kann man waschen. Und es ist mir sowas von egal was Andere denken. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 12:53

Ich stelle mir gerade vor, was für Schmutz auf der Strasse liegt, Hundepipi, Kippen, Taubenkacke. Nö, dann nur mit Schuhen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 12:55

Man hat ja Augen um zu sehen. Und wenn die Schuhe wirklich wehtun mache ich es halt so. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April um 13:10
In Antwort auf hannilein.

Ich stelle mir gerade vor, was für Schmutz auf der Strasse liegt, Hundepipi, Kippen, Taubenkacke. Nö, dann nur mit Schuhen.

Wenn es denn wenigstens nur Taubenkacke wäre... Hier liegt auch überall Müll, Glasscherben und all sowas auf der Straße, da würde ich erst recht nicht barfuss rumlaufen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juni um 23:02

Ich bin auch gerne barfuss unterwegs. Allerdings gehe ich barfuss nicht in Läden, Restaurants usw., das finde ich offen gestanden nicht angemessen.
Aber wieso sollte ich auf dem Spielplatz mit meinem Sohn Schuhe tragen, oder auf dem Weg dorthin? 
Jetzt bei der Hitze der letzten Tage hatte ich aber ein wenig Probleme, da verbrennt man sich ja regelrecht die Fußsohlen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juli um 9:50

Boah jo18 halt mal die Klappe...

5 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 7:10

Hi,
laufe in meiner Freizeit eigentlich ständig barfuß. Es gibt bei diesem Wetter nichts geileres für mich. Auch in der Stadt, beim Einkaufen  so oft es geht.
War am Sonntag barfuß  auf einem Mittelalter Festival, einfach grossartig😎👍
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 14:54

Find ich gut, aber wenn auf das Pflaster den ganzen Tag die Sonne gebrutzelt hat ist es nicht mehr so lustig!

Ansonsten, warum nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli um 21:05
In Antwort auf schafi87

Find ich gut, aber wenn auf das Pflaster den ganzen Tag die Sonne gebrutzelt hat ist es nicht mehr so lustig!

Ansonsten, warum nicht?

Hi schafi87,

das mit dem heissen Pflaster ist gar nicht so schlimm. Solange Du dich bewegst und nicht auf einer Stelle stehen bleibst geht  das schon. Ist alles eine Sache der Gewöhnung. Hier bei uns war die Temp. der Steine gegen 17.00 Uhr noch 49-54 Grad.
Läuft's Du auch barfuß ?


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August um 21:29
In Antwort auf barfuss-2019

Hi schafi87,

das mit dem heissen Pflaster ist gar nicht so schlimm. Solange Du dich bewegst und nicht auf einer Stelle stehen bleibst geht  das schon. Ist alles eine Sache der Gewöhnung. Hier bei uns war die Temp. der Steine gegen 17.00 Uhr noch 49-54 Grad.
Läuft's Du auch barfuß ?


 

Manchmal Aber ich bin dann doch eher etwas empfindlicher was Temperaturen angeht. So kontinuierlich mache ich das auch nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 10:33

Barfuß würde ich nie durch die Stadt gehen. Schon alleine wegen des Drecks. Hätte außerdem immer Angst in eine Glasscherbe zu treten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 12:09
In Antwort auf kristin

Barfuß würde ich nie durch die Stadt gehen. Schon alleine wegen des Drecks. Hätte außerdem immer Angst in eine Glasscherbe zu treten

genau das hätte ich auch geschrieben!
ich hätte viel zu viel angst, in was reinzutreten oder mir was einzutreten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 8:59
In Antwort auf natascha2109

genau das hätte ich auch geschrieben!
ich hätte viel zu viel angst, in was reinzutreten oder mir was einzutreten.

Hi Natascha,
ich hatte anfangs auch Angst mir irgendetwas einzutreten, aber mit der Zeit bekommt man einen Blick für so etwas. Gut, es ist mir neulich auch passiert das ich einen kleinen Glassplitter in der 
Ferse hatte, muss man halt rausziehen. Aber deshalb würde ich nicht auf barfuss in der Stadt verzichten. Auf einer Wiese z.B. siehst Du auch nicht ob dort nicht ein Dorn oder andere scharfe Gegenstände liegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 20:29
In Antwort auf barfuss-2019

Hi Natascha,
ich hatte anfangs auch Angst mir irgendetwas einzutreten, aber mit der Zeit bekommt man einen Blick für so etwas. Gut, es ist mir neulich auch passiert das ich einen kleinen Glassplitter in der 
Ferse hatte, muss man halt rausziehen. Aber deshalb würde ich nicht auf barfuss in der Stadt verzichten. Auf einer Wiese z.B. siehst Du auch nicht ob dort nicht ein Dorn oder andere scharfe Gegenstände liegen.

Das sind dann die Typen, die glauben, sie stehen über Allem.
Aber wenn sie dann eine Blutvergiftung haben, sterben sie den Heldentod auf der Intensivstation. Falls sie noch dorthin kommen.

3 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

8. August um 6:43

Hi hannilein,
ich stehe bestimmt nicht über Allem, ganz im Gegenteil. Aber ich habe durch das barfuss laufen mehr Selbstbewustsein bekommen als je zuvor. Das kommt mir auch in anderen Lebenslagen zugute. Du läuft's wahrscheinlich nicht barfuss, oder ?   High Heels sind aber auch nicht gut für die Füsse. Bin von Beruf Busfahrer sitze oft bis zu 10 Stunden am Tag, hatte früher immer Rücken, seitdem ich barfuss  laufe sind die  wie weggeblasen. Und in Sachen Blutvergiftung, so schnell stirbt man daran mit Tetanus- Impfung auch nicht. Habe mir als Kind mal ne rostige Forke in den Zeh gestochen und lebe auch noch wie Du siehst.
Aber jeder hat eben seine eigene Meinung dazu. Freue mich schon auf weitere Diskusionen 😀
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August um 7:38

Hi Silke,
lies bitte auch meine Antwort auf den Beitrag von Hannilein.
Schönreden muss ich mir garnichts. Ich finde es einfach nur ein tolles Gefühl so überall barfuss durch die.Gegend zu laufen. Du läuft's  nicht barfuss, oder ?  Barfuß gehen in der Stadt
ist auch eine Kopfsache. Du must Dich was trauen, was sonst fast niemand macht, dazu braucht man schon ein wenig Mut. Und mit den Scherben ist auch nur ein Argument, es noch nicht mal zu versuchen. Bin erst ein Mal in eine Scherbe getreten.
Ich habe eine Bekannte, die läuft sogar im Winter bis Zwei Grad barfuss das finde ich toll. Aber das ist ja auch nichts für Dich , denke ich.
Freue mich schon auf weitere Diskusionen😀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August um 13:00
In Antwort auf desteufelsengel2

Ich laufe oft barfuß. Auch in großen Städten oder Veranstaltungen. Vor allem wenn die Schuhe wehtun. Füße kann man waschen. Und es ist mir sowas von egal was Andere denken. 

Genau wie ich auch👣👍🏼
Weiß gar nicht was die anderen alle hier haben. Unterstütze mich doch mal bei meinen weiteren Diskusionen.                                     LG  Barfuss-2019

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen