Home / Forum / Fashion & Trends / Ballerinas für den Herren

Ballerinas für den Herren

13. Juni 2010 um 14:47

Ich bin hier neu und es ist mein erster beitrag den ich hier schreibe, aber er ist an die Frauen gerichtet und deshalb würde es mich sehr freuen, wenn sich sehr viele Frauen oder Mädchen hier ihre Meinung mir mitteilen.
Ich finde es nämlich sehr schade dass es Ballerinas nur für die Frauen gibt und nicht für die Herren den es sind sehr leichte und sommerliche Schuhe. Für uns Männer gibt es nur sehr klobige und feste Schuhe oder Sandalen dazwischen gibt es eigentlich nichts und Sandalen beim Anzug sieht einfach etwas dumm aus, nun hab ich mir bei eBay ein bar Bakllerinas gekauft und sie einfach mal angezogen und muss ehrlich sagen das es nicht schlecht aussieht,
nur meine Frage

kann ich so an die Öffentlichkeit gehen?

was würdet ihr von einem Mann halten der mit Ballerinas auf der Straße läuft,

und wie ist eure Meinung zu diesem Thema.

Bitte nur Mädchen oder Frauen antworten denn ich will eure Meinung hören
Danke

Mehr lesen

13. Juni 2010 um 19:30

Warum ...
... soll ich als Mann denn nicht antworten? Sind Frauenmeinungen mehr wert? Erfahrungsgemäß haben Frauen von Mode ungefähr soviel Ahnung wie Männer, nämlich keine. Es gibt nur ein paar mehr Frauen, die tatsächlich Ahnung haben, als Männer, die Ahnung haben.

Zurück zum Thema: Du kannst alles anziehen, was Du willst, solange Du kein öffentliches Ärgernis erregst. Mit Ballerinas erfüllst Du einfach nicht die Anforderungen an die männliche Geschlechtsrolle, möglichst pragmatisch, hart, sportlich u.ä. zu sein. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es gut aussieht, vielen Menschen, die Dein Schuhwerk bemerken, werden aber mit dem Problem der Diskrepanz zwischen Erwartung und Tatsachen überfordert sein -- und sowas verursacht Frust, so dass also die negative Einstellung Dir gegenüber anfangs sicher überwiegen wird.

Desweiteren wirst Du anhand einer Beschreibung häufiger ablehnende Meinungen bekommen, als wenn Leute einfach damit konfrontiert um ihre Meinung gefragt werden. Im Gegensatz zu Absatzschuhen dürften Ballerinas aber sexuell unverdächtiger sein, so dass zumindest nicht so häufig ein Fetisch unterstellt wird.

Und ja, ich bedauere auch, dass es für Herren kaum leichte, luftige Sommerschuhe gibt, die gerne auch ein wenig verspielt sein dürfen. Ich habe für mich zumindest die indisch-pakistanischen Khussa (ohne Schnabel) entdeckt, sind mir auf Dauer aber zu ethnisch angehaucht.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 19:31

Ballerinas ...
... sind am Mann also okay, aber Schleifen sind dann schon wieder zu 'weiblich'? Interessant

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2010 um 20:38

Fragwürdig?
Deine Zeichensetzung lässt viele Vermutungen und Interpretationen zu. Da klarer Ausdruck hier im Forum generell Mangelware ist, bitte ich darum, mir meine Interpretation nachzusehen. Das heißt: "Entschuldige bitte! Ich habe Deine Antwort nicht so verstanden."

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2010 um 8:08

Ich
trage schon lange Ballerinas, und bisher hatte es noch keinen interessiert. Wenn Du bei etwas sportlichen Modellen ohne Strass/Schleifchen bleibst, fällt es eh niemandem auf.

In meinem Album siehst Du, welche Modelle ich trage.

Last not least:
Wear what you dare

Solange die Herrenschuhmode nix Gescheites auf den Markt bringt, bediene ich mich dort, wo es schöne Schuhe und ordentliche Auswahl gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram