Home / Forum / Fashion & Trends / Bademoden für Männer

Bademoden für Männer

29. Juni 2008 um 19:15

Sorry Mädels aber ich werde in lezter Zeit das Gefühl nicht los, das in punkto Bademode für Männer nichts wirkliches tut. Für Frauen gibt es immer wieder neues
und bei uns Männern ändert sich höchstens die Farbe.
Nun zu meiner Frage: Was könnte sich in der Männerbademode mal grundlegend ändern ???

Macht mal ein parr Vorschläge!

Mehr lesen

2. Juli 2008 um 21:47

Meine Rede
Ich finde auch das es Badeanzüge für Männer wieder geben sollte! Aber der Mut vieler Männer reicht leider nicht!
Lieber das alte und gewohnte, ja nix neues! Mann könnte ja auffallen.
Ich als Mann war auch schon im Badeanzug schwimmen und muß sagen ist ein schönes Gefühl!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2008 um 11:40
In Antwort auf claud_12098407

Meine Rede
Ich finde auch das es Badeanzüge für Männer wieder geben sollte! Aber der Mut vieler Männer reicht leider nicht!
Lieber das alte und gewohnte, ja nix neues! Mann könnte ja auffallen.
Ich als Mann war auch schon im Badeanzug schwimmen und muß sagen ist ein schönes Gefühl!!!!

Bikiniunterteil verleiten zu Spontanitaet
Also ich trage seit Jahren Bikiniunterteile. Besonders in den Ferien wo auf Verkaufsständen neue Modelle angeboten werden, verleihen dies häufig zu Spontanität für neue Anschaffungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 14:37

Re
die könnten die hosen einfach mal weg lassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2008 um 19:39

Wiederhohlung
Hallo Sandygirl,

ist dein er danach noch einmal im Badeanzug schwimmen gegangen oder war das einmalig?

Gruß
Bruno Bommel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2008 um 15:12

?
Hö wie meinst du das? Slips mit 3/4-Pobedeckung? Dass der Po oben rausschaut oder wie?

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 20:04

Klasse
Hi Sandygirl,

finde ich lustig, daß Du das durchgezogen hast. Damit machst Du garantiert jeden Mann schüchtern. Aber das ist halt die Würze des Lebens !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2009 um 20:31

Vorschlag....
Also, in aller erster Linie kann ich hier die Aussage von honigbiene28 vom 2.7.08 wiederholen. Bei diesem Thema prallen mehrere Probleme aufeinander. Da mag zum Einen die Modeindustrie keinerlei Ambitionen auf etwas neues haben. Die wird aber erst dann etwas tun, wenn sich da ein potentieller Markt abzeichnet und dieser Markt wird sich nicht so schnell bilden, weil es in uns Männerköpften offensichtlich einige (fast) unüberwindbare Schranken gibt, die, vor allem unter Männern, jegliche Abweichung von der "Norm" (oder dem Einheitsbrei), als ein Verlassen des "normalen" heterosexuellen Weges gesehen wird. Damit ist es auch so gut wie unmöglich, dass ein Versuch diesen schmalen, eingetretenen Pfad zu verlassen auf so viel Interesse stößt, dass es hier zu der Entwicklung von einem neuem Trend kommt..... Das zieht sich wie ein roter Faden durch die gesamte Herrenmode. Nur Nuancen, bloß nicht zu auffällig.
Es gab da mal am Anfang der 90er eine kurze Welle von durchaus brauchbaren Badeanzügen für Männer. Da gab es u.A. einiges von HOM, was von ARENA und auch von Speedo. Ich bin damals mit vollem Eifer auf diesen Zug aufgesprungen. Die Modeindustrie hatte da tatsächlich einen seriösen Versuch gestartet, ist aber (wohl in erster Linie) an der mangelnden Innovationsbereischaft der männlichen Welt gescheitert. Schade. Ob Badeanzug oder String oder sonst irgendwelche advantgardistischen Idee ist da vollkommen egal. Aktuell wird (würde) alles an der gleichen Ursache scheitern.
Sympathisanten aus allen Richtungen, welche ihre, nicht dem Einheitsbrei entsprechende Vorliebe auch ausleben, werden weiterhin sehr rar sein.
Im Umgang mit so einem Thema scheinen mir da die Frauen idR erheblich aufgeschlossener zu sein, was nicht zwingend bedingungslose Zustimmung bedeuten muss. Letztendlich wäre es ja auch ein wenig zuviel verlang, wenn man von den Vorreitern auch noch absolute Modellambitionen erwarten würde....

Mit ein paar kurzen Vorschlägen wird man hier leider nix erreichen und die Männer werden weiter in ihren Schlafanzughosen baden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2009 um 16:36
In Antwort auf claud_12098407

Meine Rede
Ich finde auch das es Badeanzüge für Männer wieder geben sollte! Aber der Mut vieler Männer reicht leider nicht!
Lieber das alte und gewohnte, ja nix neues! Mann könnte ja auffallen.
Ich als Mann war auch schon im Badeanzug schwimmen und muß sagen ist ein schönes Gefühl!!!!

Ganz mein Reden...
[i] Ich finde auch das es Badeanzüge für Männer wieder geben sollte! Aber der Mut vieler Männer reicht leider nicht!
Lieber das alte und gewohnte, ja nix neues! Mann könnte ja auffallen. [/i]

Ganz meiner Meinung....

[i] Ich als Mann war auch schon im Badeanzug schwimmen und muss sagen ist ein schönes Gefühl!!!! [/i]

Ich auch und ich tue dieses regelmäßig.... Ich habe da auch inzwischen relativ viele Erfahrungen mit Anzügen aus der Herren- und aus der Damenabteilung gesammelt.
Betrachtet man mal die Möglichkeiten zum designen eines Herrenmodels in der Voraussetzung, dass dieses sofort auch als Nicht-Damenmodell wahrgenommen wird, wird man feststellen müssen, dass alles was im Sinne einer Bodyform zu schneidern möglich wäre bereits auf der Damenseite abgefrühstück wurde. Mit anderen Worten, da sich Weibchen und Männchen letztendlich in der grundsätzlichen Körperbauform nicht unterscheiden (Beine - Körper - Arme - Kopf) wird man hier nie etwas auf die Beine gestellt bekommen, was sich klar unterscheidet.
Um den staubgewischten, leeren Regalen in der Herrenabteilung ein Schnäppchen zu schlagen bleiben einem eigentlich nur entweder sich mit der Situation abzufinden (wie die meisten), oder aber aus dem sehr reichhaltigem Angebot auf der Damenseite das Bisschen rauszufiltern, was sich de facto als Notlösung umwidmen lässt. Das ist zwar eine recht kleine Teilmenge, die sich dazu eignet, aber es gibt sie...
Leider lassen sich ausgerechnet solche Schnittformen, von denen man in erster Linien die Eignung für den Mann vermuten würde, nicht mal so eben verwenden. Das sind in erster Linie die Schnittformen mit Bein oder Beinansatz, weil hier die Ungleichheit Hüfte-Oberkörper zwischen Frau und Mann voll zum Tragen kommt. Passt es unten, platzt es oben...
Bleiben eben solche Schnitte, die mit einem moderaten (mittleren) Beinausschnitt daher kommen und auch ansonsten möglichst nüchtern und sportlich gestaltet und oben so geschnitten sind, dass bei einer Frau eher "alles platt gedrückt" und nicht betont wird. In diesem Sammelsurium ist die Chance aus meiner Sicht noch am größten.
Alle Herrenmodelle (aus den 90ern), die ich bislang verwendet habe hatten eine Eigenschaft, die mir absolut nicht gefallen hat. Bei allen Modellen war die Schnittform oben herum so, dass immer eine Naht einem auf den Mininippeln rumschruppte. Was soll der Scheiß? Total lästig und auf Dauer schmerzhaft! Das waren aber auch nicht diese Hochleistungsanzüge, die es auch heute weiterhin zu enormen Preisen zu kaufen gibt.
Letztendlich könnten die Hersteller einen eigenen (Damen-)schnitt mit wenig Mühe als Vorlage für ein entsprechendes Herrenmodel nutzen. Rücksicht auf die unterschiedlichen Proportionen und für den Mann etwas weniger Beinausschnitt.... Partnerlook fällt mir dazu ein.
Aber es bleibt da trotzdem noch die schier unlösbare Aufgabe, dieses den Herren der Schöpfung auch schmackhaft zu machen und das ist eben das Hauptproblem.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2009 um 21:51

ES GIBT SCHON SEXY MÄNNERMODE...
...die Männer müssen sich nur mal trauen was enges zu tragen anstatt diese schlabbershorts

mit gefallen solche Hosen super!!! : http://www.youtube.com/watch?v=JhzkhQJlwzg

Da sieht Frau auch was drin steckt

und wenn ihr so fit seid wie in dem Video, dann LOS!

Oder was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2009 um 15:08
In Antwort auf carey_12546161

ES GIBT SCHON SEXY MÄNNERMODE...
...die Männer müssen sich nur mal trauen was enges zu tragen anstatt diese schlabbershorts

mit gefallen solche Hosen super!!! : http://www.youtube.com/watch?v=JhzkhQJlwzg

Da sieht Frau auch was drin steckt

und wenn ihr so fit seid wie in dem Video, dann LOS!

Oder was meint ihr?

Sexy Badehose für Männer
Mit der Bademode für Männer ist es immer so eine Sache. Wie es schon angesprochen wurde, ändert sich bei der Badehose nur die Farbe. Man kann die Badehose nicht mehr anders nähen als Sie jetzt ist. Aber man kann es mit tollen Farbdrucken aufpeppen.

Wer bei den Männern einen schönen Oberkörper hat und einen durchtrainierten Bauch, greift gerne zu einer engsitzenden, sportlichen Badehose. Männer mit leichtem Bauchansatz bevorzugen doch mehr die klassische Boxershortsvariante.

Badeanzüge für Männer gab es in den 70er Jahren. Und zwar sahen diese gestreiften Prachtexemplare wie Boxershorts mit eingenähten Trägern. Bis jetzt hat sich der Trend der Badeanzüge für Männer nicht durchgesetzt.
Aber wir werden Sie auf dem Laufenden halten. Bei www.Bikini24.eu werden Sie über die aktuelle Bademode für Sie und Ihn informiert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2009 um 14:16
In Antwort auf pilib_12180583

Bikiniunterteil verleiten zu Spontanitaet
Also ich trage seit Jahren Bikiniunterteile. Besonders in den Ferien wo auf Verkaufsständen neue Modelle angeboten werden, verleihen dies häufig zu Spontanität für neue Anschaffungen.

Wieso nichts, was sexy ist?
Ich finde, dass es sehrwohl Badepants usw. für Männer gibt, die meiner Meinung nach sexy sind.

Ich trage die hier:
http://www.maab.de/websale7/Hotpant.htm?Ctx={ver%2f7%2fver }{st%2f3eb%2fst}{cmd%2f0%2fcmd }{m%2fwebsale%2fm}{s%2fmaab%2f s}{l%2fDeutsch%2fl}{mi%2f6-309 1%2fmi}{pi%2f31-3092%2fpi}{po% 2f1%2fpo}{fc%2fx%2ffc}{p1%2fa3 bc8aef174d173e05b11f2516a3f0b1 %2fp1}{md5%2f56c613c609121c088 eb881eb22b36281%2fmd5}

mal hinschauen...und "sexy" genug? )))

Schöne Grüße !

xyacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 19:53

Bademode herren
http://www.badeanzug.org/herren/ Schau mal hier vorbei. Die geben auch eine Menge an Marken, Brands und Online-Shops an. Auf jeden Fall ist der Hawaii Trend bei Männern wieder total angesagt lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen