Forum / Fashion & Trends

Back in High Heels!

Letzte Nachricht: 23. September um 9:49
laurette
laurette
14.09.21 um 22:00

Nachdem ich 10 Jahre nur Flachen getragen habe, trage ich Absätze wieder regelmäßiger. Ich arbeite in einem Tabakladen, was ein Flachen-und-Jeans Job ist, aber ich trage die Absätze zur und von der Arbeit, wenn ich Besorgungen mache, oder wenn ich nach draußen gehe, um eine Zigarette zu rauchen. Aber im Laden, da ich den ganzen Tag auf den Beinen bin, schlüpfe ich wieder in meine Flachen. Ich denke, es sieht professioneller  und  geschäftlich aus, in hochhackigen Schuhe zu sein, und es hat mir sehr viel Selbstvertrauen gegeben. Die sind nichts Besonderes; ein hell  gefärbt Paar Peeptoes mit 7,5 cm Absätzen und 1,5 cm Plateau.  Sie sind nicht die sexiesten Absätze, die ich finden konnte, aber sie sind äußerst vernünftig und praktisch. Meine Partnerin war mein Einfluss; Als Bankkauffrau ist sie den ganzen Tag, jeden Tag in Absätzen von 7,5 bis 10 cm unterwegs. Auch ich war früher eine Bankkauffrau; wenn ich darauf zurückkommen würde, hätte ich die Peeptoes nicht gekauft, ich hätte mich für geschlossene schuhe entschieden.

Mehr lesen

S
stooms
23.09.21 um 9:49

Das ist doch schön, dass du wieder öfter hohe Schuhe trägst. Gerade wenn es dir mehr Slebstvertrauen gibt. Die Schuhe sehen doch schick aus. Und geschlossene Schuhe können ja immernoch dazukommen. 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?