Home / Forum / Fashion & Trends / Asymmetrische Kleider Ja oder Nein?

Asymmetrische Kleider Ja oder Nein?

18. Juli 2012 um 19:44

Asymmetrische Kleider Ja oder Nein?

Schon bald könnt Ihr die neue Kollektion in unserer Online-Boutique bewundern doch vorher benötigen wir Eure Meinung!

Für die neue Saison sind nicht nur helle und mit Pailletten bestickte, sondern auch asymmetrische Abendkleider geplant! Vorne kurz und hinten lang, so lautet die Devise!

Deshalb fragen wir euch: Würdet Ihr solch ein Abendkleid tragen oder sind euch die klassischen Schnitte lieber?

Wir freuen uns auf Eure Antworten, hier auf facebook.com/divodress!

Mehr lesen

18. Juli 2012 um 22:02

Nein, nichts für mich
Auf der Suche nach einem Abiballkleid, bin ich mehrmals auf Kleider gestoßen, die vorne kurz, hinten lang waren, aber ganz ehrlich, ich mag es eher klassisch. Dieser Trend ist mir zu komisch - entweder trage ich ein kurzes Cocktailkleid oder ein langes Abendkleid, aber doch nicht beides zusammen!

Auf meinem Abiball gab es aber schon 2-3 Mädels, die solche Kleider an hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2012 um 14:28

Warum nicht?
Normalerweise trage ich eher schlichte, kurze Kleider in Schwarz oder hell..ein asymmetrisches Kleid hatte ich bis jetzt noch nicht. Falls es vorne nicht zu kurz geschnitten ist, würde ich ein solches Abendkleid gerne mal ausprobieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liegt's an mir oder am BH?
Von: norene_12882973
neu
17. Juli 2012 um 11:30
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen