Anzeige

Forum / Fashion & Trends

An alle Modebegeisterte!

Letzte Nachricht: 11. Juli 2022 um 14:05
H
hunter_23293090
16.08.21 um 17:47
In Antwort auf hunter_23293090

Es wird hier darauf geachtet, dass Fetisch- und Sexthemen nicht mit dem Modethread vermischt werden, deshalb empfindest du es viellecht als konservativ. 

Manche Mädels sprechen nicht gerne öffentlich über ihre Erfahrungen und Vorlieben, nicht allein wegen der Spanner die das anlocken kännte, sondern auch weil es zum ganz Intimen gehört.

* könnte


 

Gefällt mir

Mehr lesen

lillybeth
lillybeth
16.08.21 um 18:04
In Antwort auf esmeralda1701


Obwohl ich es selbst nie machen würde, glaube ich zu wissen warum! Ich fuhr da öfters mit dem ersten Zug um zu arbeiten! Die meisten arbeiteten auch in der Pflege, ich merkte das weil alle austiegen an Orten mit einer Rehaklinik oder grossem Pflegeheimen! Die wollen länger schlafen und schminken sich im Zug! Vor allem junge Menschen haben Mühe früh aufzustehen!

Schminken koennte ich ignorieren. Aber Haare bürsten oder kämmen neben mir, das waere mit unangenehm. Wenn man die Haare kämmt fallen immer welche aus, also mehr als wenn man sie in Ruhe lässt. Diese auf fremde Menschen verteilen finde ich unhöflich. Ich wuerde mich woanders hinsetzen.

Ich bin übrigens auch lange sehr frueh mit dem Zug zur Arbeit gefahren. Da hat sich nie jemand geschminkt. Viele haben noch vor sich hindedoest oder einen Kaffee getrunken. Besonders fit ausgesehen haben wir alle nicht. Ich gehe jetzt einfach einmal davon aus, dass man in der Schweiz größeren Wert darauf legt gut aussehen auf Arbeit zu erscheinen. 😸

Bei der Haardiskussion ist mir etwas von vor laaaanger Zeit eingefallen. Ich war mit Freundinnen Abends weg und vor uns stand eine Frau mit sehr langen Haare. Sie hat staendig ihre Haare um sich geworfen und damit immer wieder eine Freundin von mir getroffen. Die hat sich dann beschwert, aber nur eine blonde Antwort bekommen. Sie hat weitergemacht. Meine Freundin hat dann einen Büschel Haare die ihr wieder ins Gesicht geworfen wurden an eine Stuhllehne gebunden. Dann sind wir gegangen. 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
16.08.21 um 18:07
In Antwort auf hunter_23293090

Es wird hier darauf geachtet, dass Fetisch- und Sexthemen nicht mit dem Modethread vermischt werden, deshalb empfindest du es viellecht als konservativ. 

Manche Mädels sprechen nicht gerne öffentlich über ihre Erfahrungen und Vorlieben, nicht allein wegen der Spanner die das anlocken kännte, sondern auch weil es zum ganz Intimen gehört.

Ja, wir Modebegeisterte sind hier in unserem Modethread eine kleine Insel in einem Meer von Fetisch und Sexthemen. 

Aber ich amüsiere mit trotzdem immer wieder darueber, dass das zum Grossteil sicher Männer sind die sich gegenseitig beschreiben, dass sie wieder einmal in String geschlafen haben. 😜

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
16.08.21 um 18:08
In Antwort auf lillybeth

Schminken koennte ich ignorieren. Aber Haare bürsten oder kämmen neben mir, das waere mit unangenehm. Wenn man die Haare kämmt fallen immer welche aus, also mehr als wenn man sie in Ruhe lässt. Diese auf fremde Menschen verteilen finde ich unhöflich. Ich wuerde mich woanders hinsetzen.

Ich bin übrigens auch lange sehr frueh mit dem Zug zur Arbeit gefahren. Da hat sich nie jemand geschminkt. Viele haben noch vor sich hindedoest oder einen Kaffee getrunken. Besonders fit ausgesehen haben wir alle nicht. Ich gehe jetzt einfach einmal davon aus, dass man in der Schweiz größeren Wert darauf legt gut aussehen auf Arbeit zu erscheinen. 😸

Bei der Haardiskussion ist mir etwas von vor laaaanger Zeit eingefallen. Ich war mit Freundinnen Abends weg und vor uns stand eine Frau mit sehr langen Haare. Sie hat staendig ihre Haare um sich geworfen und damit immer wieder eine Freundin von mir getroffen. Die hat sich dann beschwert, aber nur eine blonde Antwort bekommen. Sie hat weitergemacht. Meine Freundin hat dann einen Büschel Haare die ihr wieder ins Gesicht geworfen wurden an eine Stuhllehne gebunden. Dann sind wir gegangen. 

Hahahaha....ich habe blonde Antwort geschrieben. Grad ist es mir aufgefallen. Freud lässt grüßen. 

Gefällt mir

Anzeige
A
anette
17.08.21 um 21:42

Hallo Lillibeth!

Nein, Ich denke:

Wenn Frauen und Mädels sich unterwegs schminken und frisieren dann:

1.) Wegen dem Stress und der Hektik in der heutigen Zeit!

Manchmal reicht einfach die Zeit nicht aus, um Alles in Ruhe zuhause zu erledigen!

2.) Schminke, Make-up und Frisur halten manchmal auch einfach nicht so gut, wie es sein sollte!

3.) Im Zug sitzen und Haare kämmen oder Haare zusammen binden, ohne direkten/unmittelbaren Sitz-Nachbarn dürfte eigentlich überhaupt kein Problem sein, wenn die Leute etwas entfernt sitzen (also nicht direkt neben Einem)!!

Aber:
Sich ein wenig Nachschminken, dürfte auch einen direkten Sitz-Nachbarn eigentlich nicht stören!

4.) Vor wichtigen Terminen, Anlässen...etc. muss manchmal eben schnell noch einmal Frisur, Kleidung, Schminke und Make-up nachgebessert oder aufgefrischt, bzw. unser Aussehen nochmals geprüft und gescheckt werden!!

5.) Unterwegs gibt es manchmal auch nicht die Möglichkeit sich beim Hübsch-Machen vor der Öffentlichkeit zurückzuziehen!

6.) Was Du erzählt hast:

Einer anderen Person die Haare festzubinden oder Ähnliches würde Ich mich nicht/keinesfalls getrauen!!

Vielleicht hätte es ja auch genügt und ausgereicht, die Person höflich und dezent darauf hinzuweisen, dass man gerade Ihre Haare ins Gesicht bekommen hat wie z.B.:
" Entschuldigen Sie, aber Ich habe gerade Ihre Haare in mein Gesicht bekommen, das ist für mich nicht so angenehm, bitte passen Sie dass Nächstemal etwas besser auf, dass sich Soetwas nicht mehr wiederholt! Vielen Dank für Ihr Verständnis!"

Ich denke, damit wäre der Konflikt viel besser geklärt und gelöst worden!

Wahrscheinlich hat es die Frau/Dame ja auch nicht mit Absicht getan!

LG

Anette

 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
19.08.21 um 3:00
In Antwort auf anette

Hallo Lillibeth!

Nein, Ich denke:

Wenn Frauen und Mädels sich unterwegs schminken und frisieren dann:

1.) Wegen dem Stress und der Hektik in der heutigen Zeit!

Manchmal reicht einfach die Zeit nicht aus, um Alles in Ruhe zuhause zu erledigen!

2.) Schminke, Make-up und Frisur halten manchmal auch einfach nicht so gut, wie es sein sollte!

3.) Im Zug sitzen und Haare kämmen oder Haare zusammen binden, ohne direkten/unmittelbaren Sitz-Nachbarn dürfte eigentlich überhaupt kein Problem sein, wenn die Leute etwas entfernt sitzen (also nicht direkt neben Einem)!!

Aber:
Sich ein wenig Nachschminken, dürfte auch einen direkten Sitz-Nachbarn eigentlich nicht stören!

4.) Vor wichtigen Terminen, Anlässen...etc. muss manchmal eben schnell noch einmal Frisur, Kleidung, Schminke und Make-up nachgebessert oder aufgefrischt, bzw. unser Aussehen nochmals geprüft und gescheckt werden!!

5.) Unterwegs gibt es manchmal auch nicht die Möglichkeit sich beim Hübsch-Machen vor der Öffentlichkeit zurückzuziehen!

6.) Was Du erzählt hast:

Einer anderen Person die Haare festzubinden oder Ähnliches würde Ich mich nicht/keinesfalls getrauen!!

Vielleicht hätte es ja auch genügt und ausgereicht, die Person höflich und dezent darauf hinzuweisen, dass man gerade Ihre Haare ins Gesicht bekommen hat wie z.B.:
" Entschuldigen Sie, aber Ich habe gerade Ihre Haare in mein Gesicht bekommen, das ist für mich nicht so angenehm, bitte passen Sie dass Nächstemal etwas besser auf, dass sich Soetwas nicht mehr wiederholt! Vielen Dank für Ihr Verständnis!"

Ich denke, damit wäre der Konflikt viel besser geklärt und gelöst worden!

Wahrscheinlich hat es die Frau/Dame ja auch nicht mit Absicht getan!

LG

Anette

 

1. Gerade in der heutigen Zeit sitzen viele im Home Office and wer unterwegs ist hat meistens eine Maske auf. Aber wenn du dir trotzdem im Zug deine Wimpern tuschen willst, ich habe nichts dagegen. 

2. Wenn man Make up richtig macht, dann muss man nicht staendig nachbessern. Lippen ja, der Rest auf keine Fall. 

3. Wenn mich keine Haare treffen können ist es mir egal. 

4. Das ist bei mir eigentlich nicht der Fall. Ich war vor einigen Wochen auf einer Hochzeit. Mein Make up hat den ganzen Tag und Abend gehalten. Nur die Lippen nach dem Essen habe ich neu gemacht, aber nicht in der Öffentlichkeit. 

5. Mir ist das wirklich noch niemals passiert.

6. Ich traue mir so einiges. Wir haben ihr gesagt sie soll es lassen und sie hat uns eine schnippische Antwort gegeben. 

Eine Frage an dich. Ist es dir wichtig, dann man zusieht wenn du dich kämmst oder schminkst? 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
19.08.21 um 3:07

So heute war ich beim Zahnarzt. Ein Zahn musste raus mit nachher nähen und allen Schikanen. Es ist ja heiss hier, aber irgendwie hatte ich das Gefühl ich soll dafuer eine lange Hose anziehen. Ich hatte schon ewig keine lange Hose mehr an. Ich habe eine lockere schwarz weisse Marlene Hose angezogen und ein schwarzes Oberteil. Mein Mann nannte es Dentist Chic. 😬

Gefällt mir

Anzeige
A
anette
19.08.21 um 13:22
In Antwort auf lillybeth

1. Gerade in der heutigen Zeit sitzen viele im Home Office and wer unterwegs ist hat meistens eine Maske auf. Aber wenn du dir trotzdem im Zug deine Wimpern tuschen willst, ich habe nichts dagegen. 

2. Wenn man Make up richtig macht, dann muss man nicht staendig nachbessern. Lippen ja, der Rest auf keine Fall. 

3. Wenn mich keine Haare treffen können ist es mir egal. 

4. Das ist bei mir eigentlich nicht der Fall. Ich war vor einigen Wochen auf einer Hochzeit. Mein Make up hat den ganzen Tag und Abend gehalten. Nur die Lippen nach dem Essen habe ich neu gemacht, aber nicht in der Öffentlichkeit. 

5. Mir ist das wirklich noch niemals passiert.

6. Ich traue mir so einiges. Wir haben ihr gesagt sie soll es lassen und sie hat uns eine schnippische Antwort gegeben. 

Eine Frage an dich. Ist es dir wichtig, dann man zusieht wenn du dich kämmst oder schminkst? 

Hallo Lillybeth!

Nein, Ich würde mich dabei auf keinen Fall wohlfühlen, wenn man mir Beim Schminken und Kämmen zuschauen würde!

Deshalb versuche Ich das Meiste auch Zuhause zu erledigen!

Das Schminken Unterwegs bezog Ich auf die Zeit vor der Corona-Krise, als wir alle noch keine Corona-Schutz-Masken trugen!

LG

Anette

Gefällt mir

A
anette
19.08.21 um 13:25
In Antwort auf lillybeth

So heute war ich beim Zahnarzt. Ein Zahn musste raus mit nachher nähen und allen Schikanen. Es ist ja heiss hier, aber irgendwie hatte ich das Gefühl ich soll dafuer eine lange Hose anziehen. Ich hatte schon ewig keine lange Hose mehr an. Ich habe eine lockere schwarz weisse Marlene Hose angezogen und ein schwarzes Oberteil. Mein Mann nannte es Dentist Chic. 😬

Hallo Lillybeth!

Ich wünsche dir schnellstmögliche Genesung und Besserung mit Deinen Zähnen und Alles Gute!

Darf man fragen, was für ein schwarzes Ober-Teil Du zur weißen Marlene-Hose kombiniert hast?

LG

Anette


 

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
19.08.21 um 17:55
In Antwort auf lillybeth

Ja, wir Modebegeisterte sind hier in unserem Modethread eine kleine Insel in einem Meer von Fetisch und Sexthemen. 

Aber ich amüsiere mit trotzdem immer wieder darueber, dass das zum Grossteil sicher Männer sind die sich gegenseitig beschreiben, dass sie wieder einmal in String geschlafen haben. 😜

Na klar, jede Frau liebt es im String zu schlafen, das ist doch bekannt! 
Manche sogar in mörderischen High Heels, das soll schlaffördernd sein...

Gute Besserung für deine Zahnwunde, ich habe aktuell auch eine Zahnbehandlung.

Dentist-Kleidung , dein Mann hat lustige Einfälle. Nicht dass du jedesmal wenn du diese Kombination im Schrank siehst, automatisch an Zahnartzbesuch denkst...


 

Gefällt mir

H
hunter_23293090
19.08.21 um 17:57
In Antwort auf lillybeth

Hahahaha....ich habe blonde Antwort geschrieben. Grad ist es mir aufgefallen. Freud lässt grüßen. 

"Blöde Antwort" habe ich gleich herausgelesen, und das als eine Blonde! 

Gefällt mir

Anzeige
E
esmeralda1701
19.08.21 um 18:24
In Antwort auf hunter_23293090

Na klar, jede Frau liebt es im String zu schlafen, das ist doch bekannt! 
Manche sogar in mörderischen High Heels, das soll schlaffördernd sein...

Gute Besserung für deine Zahnwunde, ich habe aktuell auch eine Zahnbehandlung.

Dentist-Kleidung , dein Mann hat lustige Einfälle. Nicht dass du jedesmal wenn du diese Kombination im Schrank siehst, automatisch an Zahnartzbesuch denkst...


 


Mein Mann sagt immer wenn ich ihm sehr gut gefalle mit der Kleidung: du schaust aus wie eine New Yorker Galeristin! Er findet ja die Provinz öde! Und trotzdem leben wir jetzt da! 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
19.08.21 um 19:55
In Antwort auf anette

Hallo Lillybeth!

Ich wünsche dir schnellstmögliche Genesung und Besserung mit Deinen Zähnen und Alles Gute!

Darf man fragen, was für ein schwarzes Ober-Teil Du zur weißen Marlene-Hose kombiniert hast?

LG

Anette


 

Eine kurze schwarze ärmellose Bluse. 

Gefällt mir

Anzeige
lillybeth
lillybeth
19.08.21 um 19:58
In Antwort auf hunter_23293090

Na klar, jede Frau liebt es im String zu schlafen, das ist doch bekannt! 
Manche sogar in mörderischen High Heels, das soll schlaffördernd sein...

Gute Besserung für deine Zahnwunde, ich habe aktuell auch eine Zahnbehandlung.

Dentist-Kleidung , dein Mann hat lustige Einfälle. Nicht dass du jedesmal wenn du diese Kombination im Schrank siehst, automatisch an Zahnartzbesuch denkst...


 

Ueber das schlafen in High Heels musste ich am meisten lachen, gleich gefolgt vom String. Keine einzige halbwegs normale Frau legt sich im String ins Bett zum schlafen.

Im Moment ist es anscheinend ein heisses Thema sich zu übergeben und dann oben ohne in im knappen Höschen zu schlafen. Du kannst es dir echt nicht ausdenken! Haha. 

Männerphantasien nehmen manchmal sehr interessante Formen an. 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
19.08.21 um 19:59
In Antwort auf esmeralda1701


Mein Mann sagt immer wenn ich ihm sehr gut gefalle mit der Kleidung: du schaust aus wie eine New Yorker Galeristin! Er findet ja die Provinz öde! Und trotzdem leben wir jetzt da! 

Das trifft dein Mann aber gut. Das sehe ich auch als deinen Stil. Auch von dem Bildern die ich schon gesehen habe. 

👍🏻

Gefällt mir

Anzeige
lillybeth
lillybeth
19.08.21 um 20:01

Meiner Zahnwunde geht es schon viel besser. Meine sehr gute Zahnaerztin hat mich gestern mit genauen Anweisungen und mit Medikamenten nach Hause geschickt. Ich habe alles genau befolgt und bin jetzt schmerzfrei. 🌺

Gefällt mir

E
esmeralda1701
19.08.21 um 21:29
In Antwort auf lillybeth

Das trifft dein Mann aber gut. Das sehe ich auch als deinen Stil. Auch von dem Bildern die ich schon gesehen habe. 

👍🏻


Ich werde ihm das ausrichten! Da freut er sich bestimmt!
Liebe Lillybeth, ich habe mir übrigens zwei ähnliche Brillen gekauft wie du hast! Es sind Lesebrillen! In die Ferne brauche ich keine! Eine goldfarben, eine wie du! Schaut sehr gut aus! Gefalle mir sehr damit! 

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
19.08.21 um 21:59
In Antwort auf esmeralda1701


Mein Mann sagt immer wenn ich ihm sehr gut gefalle mit der Kleidung: du schaust aus wie eine New Yorker Galeristin! Er findet ja die Provinz öde! Und trotzdem leben wir jetzt da! 

Dem schließe ich mich auch an, die Beschreibung trifft gut auf dich zu.

Mein Mann fungiert leidenschaftlich gern als Modeberater wenn ich ein neues Kleidungsstück kaufe, er mag es gern etwas gewagter als ich, ich suche dann solange bis wir beide zufrieden sind mit der Wahl. 

Wenn er sich etwas aussucht, berate ich ihn dann auch, er trägt keine Sachen die ich nicht leiden kann. Aber er ist sehr sicher in seinem Geschmack.
 

Gefällt mir

E
esmeralda1701
19.08.21 um 22:03
In Antwort auf hunter_23293090

Dem schließe ich mich auch an, die Beschreibung trifft gut auf dich zu.

Mein Mann fungiert leidenschaftlich gern als Modeberater wenn ich ein neues Kleidungsstück kaufe, er mag es gern etwas gewagter als ich, ich suche dann solange bis wir beide zufrieden sind mit der Wahl. 

Wenn er sich etwas aussucht, berate ich ihn dann auch, er trägt keine Sachen die ich nicht leiden kann. Aber er ist sehr sicher in seinem Geschmack.
 

Hat dein Mann krin kurzärmliges Hawaihemd? Nein Spass beiseite! Ich habe schon so oft gelesen, dass Frauen diese scheusslichen Kleider verschwinden lassen! 

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
19.08.21 um 22:04
In Antwort auf lillybeth

Ueber das schlafen in High Heels musste ich am meisten lachen, gleich gefolgt vom String. Keine einzige halbwegs normale Frau legt sich im String ins Bett zum schlafen.

Im Moment ist es anscheinend ein heisses Thema sich zu übergeben und dann oben ohne in im knappen Höschen zu schlafen. Du kannst es dir echt nicht ausdenken! Haha. 

Männerphantasien nehmen manchmal sehr interessante Formen an. 

Im Ernst, wird das in Threads geschrieben über das Schlafen in High Heels? Wusste ich gar nicht, weil ich die nicht lese. 

String ist die unbequemste Unterwäsche überhaupt, zum Schlafen völlig überflüssig. Ein schönes Nachthemd und nichts darunter, das ist viel angenehmer.

Gefällt mir

H
hunter_23293090
20.08.21 um 10:47
In Antwort auf esmeralda1701

Hat dein Mann krin kurzärmliges Hawaihemd? Nein Spass beiseite! Ich habe schon so oft gelesen, dass Frauen diese scheusslichen Kleider verschwinden lassen! 

Ein Hawaiihemd hatte er noch nicht, aber als wir uns kennelernten, war ein zweifarbiges Bowlinghemd in seiner Garderobe dabei. Er hatte es nie an wenn wir zusammen waren, später als wie zusammengezogen sind, empfahl ich ihm das auszusortieren, was er auch tat. 

Heimlich Sachen wegwerfen würde ich nie machen. So eine Aufräumaktion wollte meine Schwiegermutter in der Wohnung ihres Freundes starten, er ertappte sie dabei als sie seine älteren Kleidungsstücke wegschaffen wollte, ohne ihn zu fragen. Er ist richtig wütend geworden, so hatte sie ihn noch nicht erlebt, wie sie es mir erzählte. Er verbot ihr jemals wieder in seinem Kleiderschrank zu wühlen. Sonst war er ein sehr gemütlicher und duldsamer Typ gewesen, leider schon verstorben.

Gefällt mir

Anzeige
E
esmeralda1701
20.08.21 um 12:31
In Antwort auf hunter_23293090

Ein Hawaiihemd hatte er noch nicht, aber als wir uns kennelernten, war ein zweifarbiges Bowlinghemd in seiner Garderobe dabei. Er hatte es nie an wenn wir zusammen waren, später als wie zusammengezogen sind, empfahl ich ihm das auszusortieren, was er auch tat. 

Heimlich Sachen wegwerfen würde ich nie machen. So eine Aufräumaktion wollte meine Schwiegermutter in der Wohnung ihres Freundes starten, er ertappte sie dabei als sie seine älteren Kleidungsstücke wegschaffen wollte, ohne ihn zu fragen. Er ist richtig wütend geworden, so hatte sie ihn noch nicht erlebt, wie sie es mir erzählte. Er verbot ihr jemals wieder in seinem Kleiderschrank zu wühlen. Sonst war er ein sehr gemütlicher und duldsamer Typ gewesen, leider schon verstorben.


Ich finde das im höchsten Mass übergriffig, jemandem ungefragt was zu entsorgen! Würde ich auch nie machen! 

Gefällt mir

A
anette
23.08.21 um 20:45

Hallo Ihr Lieben!

Weil Ihr das Thema "Schlafen mit High-Heels" angesprochen habt!

Es gibt ja stattdessen spezielle Bettschuhe oder spezielle Bettstiefel!

LG

Anette

Gefällt mir

Anzeige
A
anette
23.08.21 um 20:48
In Antwort auf hunter_23293090

Na klar, jede Frau liebt es im String zu schlafen, das ist doch bekannt! 
Manche sogar in mörderischen High Heels, das soll schlaffördernd sein...

Gute Besserung für deine Zahnwunde, ich habe aktuell auch eine Zahnbehandlung.

Dentist-Kleidung , dein Mann hat lustige Einfälle. Nicht dass du jedesmal wenn du diese Kombination im Schrank siehst, automatisch an Zahnartzbesuch denkst...


 

Hallo Myrna!

Ich wünsche Dir ebenfalls für Deine Zähne schnellstmögliche Genesung und sehr gute Besserung sowie Alles Gute!

LG

Anette
 

Gefällt mir

E
esmeralda1701
23.08.21 um 20:51
In Antwort auf anette

Hallo Ihr Lieben!

Weil Ihr das Thema "Schlafen mit High-Heels" angesprochen habt!

Es gibt ja stattdessen spezielle Bettschuhe oder spezielle Bettstiefel!

LG

Anette


Bettstiefel, Bettschuhe? Klär uns mal auf! Wie schauen die aus? Schläfst du mit sowas? 

Gefällt mir

Anzeige
E
esmeralda1701
23.08.21 um 21:18
In Antwort auf esmeralda1701


Bettstiefel, Bettschuhe? Klär uns mal auf! Wie schauen die aus? Schläfst du mit sowas? 


Nein, erzähl besser nichts! Das ist für mich wirklich ein Fetisch Thema! Lg esmeralda

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
anette
23.08.21 um 23:18
In Antwort auf esmeralda1701


Nein, erzähl besser nichts! Das ist für mich wirklich ein Fetisch Thema! Lg esmeralda

Hallo Esmeralda!

Also wenn Du bei Google eingibst: Bettschuhe

Dann wirst Du sehen, dass Dies überhaupt nichts mit Fetisch zu tun hat!

Wie gesagt, dass betrifft nur den Begriff: Bettschuhe!

LG

Anette
 

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
23.08.21 um 23:48
In Antwort auf esmeralda1701


Ich finde das im höchsten Mass übergriffig, jemandem ungefragt was zu entsorgen! Würde ich auch nie machen! 

Sie ist eben so, ändern wird sie sich nicht mehr in ihrem Alter. 

Gefällt mir

H
hunter_23293090
23.08.21 um 23:52
In Antwort auf anette

Hallo Ihr Lieben!

Weil Ihr das Thema "Schlafen mit High-Heels" angesprochen habt!

Es gibt ja stattdessen spezielle Bettschuhe oder spezielle Bettstiefel!

LG

Anette

Natürlich kennt man die kuscheligen Bettschuhe (für Menschen mit kalten Füßen), und die Bettschuhe sowie Stiefel die eher dem Beischlaf als dem Schlaf dienen. 

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
23.08.21 um 23:53
In Antwort auf anette

Hallo Myrna!

Ich wünsche Dir ebenfalls für Deine Zähne schnellstmögliche Genesung und sehr gute Besserung sowie Alles Gute!

LG

Anette
 

Vielen Dank, Anette!

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
24.08.21 um 0:20
In Antwort auf esmeralda1701


Ich werde ihm das ausrichten! Da freut er sich bestimmt!
Liebe Lillybeth, ich habe mir übrigens zwei ähnliche Brillen gekauft wie du hast! Es sind Lesebrillen! In die Ferne brauche ich keine! Eine goldfarben, eine wie du! Schaut sehr gut aus! Gefalle mir sehr damit! 

Ich moechte eigentlich auch schon wieder eine neue Brille. Ich habe gern eine Auswahl, so dass ich nicht jeden Tag die gleiche tragen muss. Ich werde mich in den naechsten Wochen etwas umschauen. 

Wahrscheinlich wieder rund oder oval und vielleicht etwas groesser. 

Gefällt mir

Anzeige
lillybeth
lillybeth
24.08.21 um 0:24
In Antwort auf hunter_23293090

Dem schließe ich mich auch an, die Beschreibung trifft gut auf dich zu.

Mein Mann fungiert leidenschaftlich gern als Modeberater wenn ich ein neues Kleidungsstück kaufe, er mag es gern etwas gewagter als ich, ich suche dann solange bis wir beide zufrieden sind mit der Wahl. 

Wenn er sich etwas aussucht, berate ich ihn dann auch, er trägt keine Sachen die ich nicht leiden kann. Aber er ist sehr sicher in seinem Geschmack.
 

Ich habe gluecklicherweise auch einen Mann der einen guten Geschmack bei Kleidung hat, als seiner eigenen. Obwohl er ja fast alle seine Anzüge vernichtet hat kann ich mich nicht ueber seinen Geschmack beschweren. 

Wenn ich zu Hause nur in einem Kleidchen rumspringe und wir irgendwo hin wollen winkt er immer ab, wenn ich sage ich muss mir doch drunter was anziehen. Ich sollte ihm wirklich überraschen und einfach ins Auto springen. Er wuerde wohl denken ich habe jetzt wirklich den Verstand verloren. 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
24.08.21 um 0:27
In Antwort auf anette

Hallo Ihr Lieben!

Weil Ihr das Thema "Schlafen mit High-Heels" angesprochen habt!

Es gibt ja stattdessen spezielle Bettschuhe oder spezielle Bettstiefel!

LG

Anette

Bei solchen Bettschuhen und besonders bei Bettstiefeln denke ich nur an sehr kranke oder sehr alte Menschen. Ich habe diese Stiefel oft bei schwer kranken Kindern gesehen. 

Keine schoene Erinnerung. 

Gefällt mir

Anzeige
E
esmeralda1701
24.08.21 um 9:02
In Antwort auf anette

Hallo Esmeralda!

Also wenn Du bei Google eingibst: Bettschuhe

Dann wirst Du sehen, dass Dies überhaupt nichts mit Fetisch zu tun hat!

Wie gesagt, dass betrifft nur den Begriff: Bettschuhe!

LG

Anette
 

Bei uns nennt man die Bettsocken! Es gibt auch Socken mit Noppen an den Sohlen, vor allem für Babies und sehr alte Menschen wegen Sturzgefahr! 
Wir möchten uns hier ganz normal über Mode unterhalten!
Gestern sah ich in einem Magazin eine tolle Kombination. Eine Frau mit einem schwazen Kostüm und dazu gelbe Strumpfhosen! 

Gefällt mir

E
esmeralda1701
24.08.21 um 9:10
In Antwort auf lillybeth

Ich moechte eigentlich auch schon wieder eine neue Brille. Ich habe gern eine Auswahl, so dass ich nicht jeden Tag die gleiche tragen muss. Ich werde mich in den naechsten Wochen etwas umschauen. 

Wahrscheinlich wieder rund oder oval und vielleicht etwas groesser. 


Leider dauerte mein Glück mit der goldgefassten sehr kurze Zeit! Ich legte sie auf den stuhl und setzte mich aus Versehen drauf!

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
24.08.21 um 16:35
In Antwort auf lillybeth

Ich habe gluecklicherweise auch einen Mann der einen guten Geschmack bei Kleidung hat, als seiner eigenen. Obwohl er ja fast alle seine Anzüge vernichtet hat kann ich mich nicht ueber seinen Geschmack beschweren. 

Wenn ich zu Hause nur in einem Kleidchen rumspringe und wir irgendwo hin wollen winkt er immer ab, wenn ich sage ich muss mir doch drunter was anziehen. Ich sollte ihm wirklich überraschen und einfach ins Auto springen. Er wuerde wohl denken ich habe jetzt wirklich den Verstand verloren. 

Du kannst es einmal zur Probe versuchen, im Kleidchen ohne was darunter ins Auto zu steigen, mal sehen, was dein Mann dann wirklich sagt. Danach kannst du noch immer ins Haus zurückgehen und dich vollständige anziehen.

Mein Mann sagte mir gerade heute wieder, dass ich zu selbstkritisch wäre, nach störenden Kleinigkeiten mit der Lupe suchen würde, er dagegen viel lockerer sehe, das was mir richtig gut steht.

Z.B. hatte ich es mir schwer getan mit dem Kauf eines pinkfarbenen Kleides vor unserem damaligen Amerika Urlaub, er war ganz überzeugt davon, dass es genau richtig für mich wäre, mein Bedenken war, dass es eher für sehr junge Trägerinnen geeignet wäre. Tja, als ich im Urlaub dann eine leichte Bräune bekam und die Pinkfarbe nicht so von der Haut abstach, fühlte ich mich in dem auffälligen Kleid wohler. 

Später als ich die Urlaubsfotos auf meinem Handy den Arbeitskolleginnnen zeigte, meinten alle, dass mein Mann einen guten Geschmack hätte und das Kleid toll wäre und mir gut stünde. 

 

Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
24.08.21 um 19:48

Zum schlafen möge der string unbequem sein, aber untertags möchte ich ihn nicht wieder vermissen 😊

Gefällt mir

Anzeige
lillybeth
lillybeth
24.08.21 um 20:03
In Antwort auf esmeralda1701


Leider dauerte mein Glück mit der goldgefassten sehr kurze Zeit! Ich legte sie auf den stuhl und setzte mich aus Versehen drauf!

Oh nein, ist die Brille nicht zu retten? Das wuerde mich ärgern. Besonders, wenn mir die Brille gut gefallen haette. 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
24.08.21 um 20:06
In Antwort auf hunter_23293090

Du kannst es einmal zur Probe versuchen, im Kleidchen ohne was darunter ins Auto zu steigen, mal sehen, was dein Mann dann wirklich sagt. Danach kannst du noch immer ins Haus zurückgehen und dich vollständige anziehen.

Mein Mann sagte mir gerade heute wieder, dass ich zu selbstkritisch wäre, nach störenden Kleinigkeiten mit der Lupe suchen würde, er dagegen viel lockerer sehe, das was mir richtig gut steht.

Z.B. hatte ich es mir schwer getan mit dem Kauf eines pinkfarbenen Kleides vor unserem damaligen Amerika Urlaub, er war ganz überzeugt davon, dass es genau richtig für mich wäre, mein Bedenken war, dass es eher für sehr junge Trägerinnen geeignet wäre. Tja, als ich im Urlaub dann eine leichte Bräune bekam und die Pinkfarbe nicht so von der Haut abstach, fühlte ich mich in dem auffälligen Kleid wohler. 

Später als ich die Urlaubsfotos auf meinem Handy den Arbeitskolleginnnen zeigte, meinten alle, dass mein Mann einen guten Geschmack hätte und das Kleid toll wäre und mir gut stünde. 

 

Ich glaube unsere Männer sind sich aehnlich. Meiner ist ja ueberzeugt, dass ich in allem gut aussehe. Das stimmt zwar nicht, aber ich bin froh, dass er es so empfindet.

Ich bin eigentlich schon experimentierfreudig bei meiner Kleidung. Was ich nicht mag sind Dinge die ganz schwierig zu pflegen sind. Die ziehe ich dann selten an, weil ich mir das nicht antun will.

Ein pinkfarbenes Kleid wuerde ich natuerlich sofort anziehen. Haha. 

Was ich absolut nicht mag sind Blazer und solche steifen Dinge. Aber vor allem Blazer, die finde ich einfach grausam. 

Gefällt mir

Anzeige
lillybeth
lillybeth
24.08.21 um 20:07
In Antwort auf sabrina1992

Zum schlafen möge der string unbequem sein, aber untertags möchte ich ihn nicht wieder vermissen 😊

Was ist daran so gut?

Gefällt mir

E
esmeralda1701
24.08.21 um 20:28
In Antwort auf lillybeth

Oh nein, ist die Brille nicht zu retten? Das wuerde mich ärgern. Besonders, wenn mir die Brille gut gefallen haette. 


Nein die Brille ist nicht zu retten, aber es war zum Glück eine Lesebrille! Also kann ich sie gut ersetzen! Ich kaufe mir wieder eine Gleiche! 

Gefällt mir

Anzeige
E
esmeralda1701
24.08.21 um 21:11
In Antwort auf sabrina1992

Zum schlafen möge der string unbequem sein, aber untertags möchte ich ihn nicht wieder vermissen 😊

Mich erninnern diese strings immer an ein aufgezäumtes Dressurpferd! Möchte ich nicht tragen!

Gefällt mir

sabrina1992
sabrina1992
24.08.21 um 21:23

Ich finde sie einfach toll zu tragen und ich fühle mich eigentlich so mehrnals Frau.
Ich trage sie fast täglich.

Gefällt mir

Anzeige
H
hunter_23293090
24.08.21 um 21:55
In Antwort auf lillybeth

Ich glaube unsere Männer sind sich aehnlich. Meiner ist ja ueberzeugt, dass ich in allem gut aussehe. Das stimmt zwar nicht, aber ich bin froh, dass er es so empfindet.

Ich bin eigentlich schon experimentierfreudig bei meiner Kleidung. Was ich nicht mag sind Dinge die ganz schwierig zu pflegen sind. Die ziehe ich dann selten an, weil ich mir das nicht antun will.

Ein pinkfarbenes Kleid wuerde ich natuerlich sofort anziehen. Haha. 

Was ich absolut nicht mag sind Blazer und solche steifen Dinge. Aber vor allem Blazer, die finde ich einfach grausam. 

Das glaube ich auch, unsere Männer haben einiges gemeinsam.

Gegen Pink als Farbe habe ich nichts, nur dass ich überzeugt bin, dass zu mir helles Rot statt Pink besser passt. Das Kleid ist nicht allein von der Farbe her auffällig. 

Blazer finde ich gut! Zu mir passen sie, ich musste früher beruflich oft welche tragen. Privat trage ich sie seltener. Mein zuletzt gekaufter Bläzer ist aus ganz weichem Wollmischstoff, ohne Futter und waschbar, dezent grauschwarz kariert. Mit meinen Kunstlederleggings ist er perfekt kombiniert. 

Was ich nicht gerne tragen mag, sind Plisseeröcke. An anderen Frauen finde ich sie O.K.

Gefällt mir

A
anette
24.08.21 um 23:01

Hallo Ihr Lieben!

Thema: Blazer!

Also Ich finde Blazer sehr schick und elegant, und man kann sie zu vielen Outfits klasse kombinieren!

Ich trage auch immer wieder mal gerne Blazer in der Freizeit z.B. für einen Stadt-Bummel bei tollem Wetter!

Man hat sehr viele Möglichkeiten, ihn zu kombinieren!

Ich habe verschiedene Blazer in Cremefarben, Weiß, Schwarz, Rot, Beige und in Schwarz mit Nadel-Streifen!

Es gibt viele Styling-Möglichkeiten, um Blazer schick aber nicht steif oder streng zu kombinieren!

Was habt Ihr so für Blazer-Modelle?

LG

Anette

 

Gefällt mir

Anzeige
A
anette
24.08.21 um 23:08
In Antwort auf esmeralda1701

Bei uns nennt man die Bettsocken! Es gibt auch Socken mit Noppen an den Sohlen, vor allem für Babies und sehr alte Menschen wegen Sturzgefahr! 
Wir möchten uns hier ganz normal über Mode unterhalten!
Gestern sah ich in einem Magazin eine tolle Kombination. Eine Frau mit einem schwazen Kostüm und dazu gelbe Strumpfhosen! 

Hallo Esmeralda!

Ja, tut mir Leid!

Ich denke auch, dass wir über tolle normale Mode plaudern sollten!

Das mache Ich ebenfalls sehr gerne!

Du hattest eine Frau mit schwarzem Kostüm und gelber Strumpfhose gesehen!

Finde Ich klasse und schick!

Was trug sie denn noch für ein Ober-Teil dazu also z.B. Shirt oder Bluse...etc. und was für Schuhe und in welchen Farben waren die Sachen?


LG

Anette

Gefällt mir

A
anette
24.08.21 um 23:19
In Antwort auf hunter_23293090

Das glaube ich auch, unsere Männer haben einiges gemeinsam.

Gegen Pink als Farbe habe ich nichts, nur dass ich überzeugt bin, dass zu mir helles Rot statt Pink besser passt. Das Kleid ist nicht allein von der Farbe her auffällig. 

Blazer finde ich gut! Zu mir passen sie, ich musste früher beruflich oft welche tragen. Privat trage ich sie seltener. Mein zuletzt gekaufter Bläzer ist aus ganz weichem Wollmischstoff, ohne Futter und waschbar, dezent grauschwarz kariert. Mit meinen Kunstlederleggings ist er perfekt kombiniert. 

Was ich nicht gerne tragen mag, sind Plisseeröcke. An anderen Frauen finde ich sie O.K.

Hallo Myrna!

Ich finde Pink und Rot bei Kleidung auch super schön!

Was für ein Kleid/Art an Kleid in Pink hast Du da?

Ja, Ich finde Blazer ebenfalls klasse!

Trage Blazer auch immer wieder mal in der Freizeit z.B. zum Stadt-Bummel bei klasse Wetter!

LG

Anette

Gefällt mir

Anzeige
E
esmeralda1701
25.08.21 um 12:14
In Antwort auf anette

Hallo Ihr Lieben!

Thema: Blazer!

Also Ich finde Blazer sehr schick und elegant, und man kann sie zu vielen Outfits klasse kombinieren!

Ich trage auch immer wieder mal gerne Blazer in der Freizeit z.B. für einen Stadt-Bummel bei tollem Wetter!

Man hat sehr viele Möglichkeiten, ihn zu kombinieren!

Ich habe verschiedene Blazer in Cremefarben, Weiß, Schwarz, Rot, Beige und in Schwarz mit Nadel-Streifen!

Es gibt viele Styling-Möglichkeiten, um Blazer schick aber nicht steif oder streng zu kombinieren!

Was habt Ihr so für Blazer-Modelle?

LG

Anette

 


Früher mochte ich Blazer auch sehr gerne, aber im Moment gar nicht! Ich habe sie noch, aber lasse sie jetzt im Kleiderschrank! Vielleich mag ich sie wieder mal!
Heute kaufte ich mir ein Kaschmirstrickjäckchen! Petrol mehr grün als blau Anteil! Dazu trage ich eine schwarze Seidenbluse und schwarze Hosen! Schaut toll aus! Ich kann sie zu blau und schwarz tragen! 

Gefällt mir

lillybeth
lillybeth
25.08.21 um 15:47
In Antwort auf esmeralda1701

Mich erninnern diese strings immer an ein aufgezäumtes Dressurpferd! Möchte ich nicht tragen!

Das ist ein guter Vergleich. Also bequem ist sicher etwas anderes. Das ist ja eine sehr empfindliche Region des Körpers...naja, wissen wir ja alle. 

Ich finde Strings auch nicht besonders sexy oder aesthetisch. 

 

Gefällt mir

Anzeige
lillybeth
lillybeth
25.08.21 um 15:49
In Antwort auf sabrina1992

Ich finde sie einfach toll zu tragen und ich fühle mich eigentlich so mehrnals Frau.
Ich trage sie fast täglich.

Ich fühle mich immer als Frau, ich bin ja eine Frau. Also es ist wirklich egal was ich trage oder ob ich gar nichts trage. Das bin ja ich. 

Bist du eine biologische Frau?

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige