Home / Forum / Fashion & Trends / Als dick verspottet

Als dick verspottet

24. Mai 2009 um 7:37

HY!

Als erstes mal ich bin 167cm groß und wiege 70 kilo. Okay kein problem für mich bin halt keine elfe aber solange ich noch meine füße sehe passt es mir

Ich trage auch nie kleider oder röcke die kürzer sind als bis zu den knien da ich mich selbst sonst nicht wohlfühle.
war gestern bei uns am rummel und hatte ein sommerkleid an das bis zu den knien ging und hinten am hals gebunden war. dazu einfach schuhe mit keilabsatz. sah total normal aus.
ging mit meinen freundinnen an einer gruppe männer vorbei und da hörte ich wie sie meinten " boh so ne fette kuh,......... etc etc., an derren stelle würd ich keinen rock anziehen sowas kann man nur im dunkeln v*******" usw. Für mich war der tag gelaufen

Hab mich bis jetzt immer wohl gefühlt aber langsam zweifle ich ob ich doch wieder sackartiges anziehen sollte. ich bin ja nicht figurbetont angezogen aber mein hintern finde ich eigentlich super und meine oberweite auch also warum soll ich das verstecken????????

würdet ihr nach sowas trotzdem noch etwas anziehen das eher "sexy" ist (also tief ausgeschnitten) oder eher nicht

lg manu

Mehr lesen

24. Mai 2009 um 11:17


naja es kommt drauf an... wenn ich 20 kilo mehr wiegen würde, dann würd ich mich unwohl fühlen.... wenn du einen dicken wulstigen rücken hast, dann ist wohl rückenfrei nicht das richtige.... aber im endeffekt musst du dich selbst wohlfühlen.... wenn man möchte, findet man an jedem menschen (ob dünn oder dick) etwas "hässliches"... deshalb mach dir nichts draus.... die typen hatten bestimmt noch nie sex....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 16:48

Selbstbewusst
Hi!

Ich würde weiterhin das tragen,was mir gefällt.Solange es nicht wie ne Presswurst aussieht finde ich es vollkommen in Ordung.MIt 70 Kilo bist du auch nicht wirklich dick,eher ein wenig fülliger als andere.Ich kenne eine und die ist auch ungefär so wie du (von der Figur) und meint sie müsse sich noch in die kleinsten Teile quetschen.Sowas sieht einfach schlecht aus,aber solang du deine richtige Größe trägst ist alles ok.

Vielleicht waren diese Typen auch schon angetrunken und wenn nicht,sinds einfach riesen Arschlöcher.Wenn sie so ne klapper-dürre wollen,bitte.Aber das solltest du dir nicht zu Herzen nehmen.
Versuche dein Selbstbewusstsein wieder zu kriegen und hab weiter Spaß am Leben.Ich wiege 54 kg und bin trotzdem nicht glücklich mit Männern bzw.hatte noch keinen.

Außerdem kenne ich Jungs die eher auf "dickere" stehen oder denen Charakter wichtiger ist.

Libe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2009 um 23:33


ich bin letztens auch durch die stadt gelaufen in jeans und shirt,da sagte so ein typ "was für ein fetter hintern und das ich hässlich sei" ich bin einfach weitergegangen und habe vor mich hingegrinst.ich bin 1.60 m groß und wiege 60 kg und muss sagen ich fühle mich wohl auch wenn ich ein bisschen mehr po habe.lieber mehr po als garkeinen xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 8:49

Proportionen
das fett verteilt sich bei jedem anders, sie wiegt 15 kilo mehr als ich, also irgendwo muss sich das fett ja ansetzen.... und ich sagte ja auch nur wenn....

eine frau KANN mit 70 kg gut und proportioniert aussehen, muss aber nicht. genauso ist das bei dünnen frauen.... wenn die proportionen nicht stimmen, dann kann man noch so dünn oder dick sein, es wird nie wirklich gut aussehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 11:02
In Antwort auf pininfarina1616

Proportionen
das fett verteilt sich bei jedem anders, sie wiegt 15 kilo mehr als ich, also irgendwo muss sich das fett ja ansetzen.... und ich sagte ja auch nur wenn....

eine frau KANN mit 70 kg gut und proportioniert aussehen, muss aber nicht. genauso ist das bei dünnen frauen.... wenn die proportionen nicht stimmen, dann kann man noch so dünn oder dick sein, es wird nie wirklich gut aussehen.

Yes
pinin hat recht. frag am besten ne echt gute freundin was an dir gut aussieht und was nich. und tritt den typen das nächste mal in die... ich bin 1,70 und wieg 55 und hab die problems im moment nich wirklich. an problemzonen hab ich absaugen lassn aber das is ne stylefrage. wenn du happy bist - bleib so wie du bist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2009 um 18:04

Oh mein gott...
also nein, lass dir keinen schwachsinn einreden.. das ist doch nicht dick.. und ein paar rundungen sind doch nicht schlecht.. bitte bleib bei den klamotten die dir gefallen und lass die leute reden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2009 um 21:17

Rummel ist kein Maßstab
Da sind Männer oft angeheitert (milde ausgedrückt) und suchen nach Püppchen. Also Kommentare an diesem Ort einfach am A... vorbeigehen lassen
Problematischer wird es nur, wenn man solche Kommentare auch an Orten, wo man von nüchteren Passanten ausgeht, hören sollte.
Neben seinem Wohlfühlbefinden, Geschmack und Leidenschaften, sollte man aber generell auch auf die Wirkung auf die Umgebung achten.
Man stelle sich ein Nilpferd in Highheels und Minirock vor Kein schöner Anblick, oder (Dieser Vergleich ist wortwörtlichgemeint)
Leider sehe ich oft Frauen, die diesem Vergleich sehr nahe kommen, obwohl sie noch nicht (extrem?) dick sind, aber ihre Körperprortionen nicht dem Mode-Model Bohnestange entsprechen.
Der Körperbau passt eigentlich, aber die getragene Kleidung einfach nicht dazu
Wer nicht den idealen Körperbau für die Modedesigner hat, sollte deren Mode links liegen lassen und damit für tragbare Mode sorgen (Nachfrage kurbelt das Angebot an).
Viele Frauen laufen leider wie Presssack durch die Gegend, weil sie sich einer Mode unterwerfen, die ihnen nicht passt, geschweige den steht.(Normale Jeans statt Hüfthose, Wickelrock statt Mini, T-Shirt statt bauchfrei, Keilabsatz statt Stiletto, Riemen statt Riemchen, etc. und sie würden bedeutend besser aussehen, ohne ihren Körper verändern zu müssen )
Steht zu Eurer Figur, kauft was passt und gefällt und scheißt, wo immer möglich, auf die Mode Wenn nicht als Trendsetter, dann als Käufer, die verpeilte Mode ignorieren.
Gruß Schuhtist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 13:53
In Antwort auf adele_11881111


ich bin letztens auch durch die stadt gelaufen in jeans und shirt,da sagte so ein typ "was für ein fetter hintern und das ich hässlich sei" ich bin einfach weitergegangen und habe vor mich hingegrinst.ich bin 1.60 m groß und wiege 60 kg und muss sagen ich fühle mich wohl auch wenn ich ein bisschen mehr po habe.lieber mehr po als garkeinen xD

Jetzt hab ich mal eine Frage
Also prinzipiell stimme ich allen Antworten mal zu, das Mädel soll tragen was ihr gefällt und passt.

Aber eine Frage möchte ich trotzdem noch aufwerfen: Habt ihr jemals schon eine Frau oder ein Mädl über einen Typen sagen hören: "Ach ist der fett!" oder so???
Und sind wir uns jetzt mal ehrlich wie viele Typen mit einer Model-Figur kennen wir, und wieviele Typen mit einer Normalofigur sind uns bekannt.

Ja,ja ich weiß schon Frauen schauen eher auf die inneren Werte,blabla.
Aber ehrlich wer von euch hat jemals schon eine Frau, oder einen Mann über einen anderen Mann,etwas Negatives auf die Figur bezogen sagen hören?

Ich nie!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2009 um 14:58
In Antwort auf lesia_11918336

Jetzt hab ich mal eine Frage
Also prinzipiell stimme ich allen Antworten mal zu, das Mädel soll tragen was ihr gefällt und passt.

Aber eine Frage möchte ich trotzdem noch aufwerfen: Habt ihr jemals schon eine Frau oder ein Mädl über einen Typen sagen hören: "Ach ist der fett!" oder so???
Und sind wir uns jetzt mal ehrlich wie viele Typen mit einer Model-Figur kennen wir, und wieviele Typen mit einer Normalofigur sind uns bekannt.

Ja,ja ich weiß schon Frauen schauen eher auf die inneren Werte,blabla.
Aber ehrlich wer von euch hat jemals schon eine Frau, oder einen Mann über einen anderen Mann,etwas Negatives auf die Figur bezogen sagen hören?

Ich nie!!!

Und ob
also kann ja nur von mir ausgehn ich mach mich schon lustig über fette oder schlecht gedresste typen die sich für wer weiß was halten oder total krass verstrahlt sind. dann machen wir klassische modelwetten - fies aber gerecht . gibt halt sachen die weder bei männlein noch weiblein gut kommen. machen tuts aber immer der mix also dicker muss n ich scheiße sein wenn der rest cool is.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2009 um 23:41

Ach mensch...
weißt du, ich bin 1,58 groß und wiege 54 kilo-und traue mich nich,mini zu tragen weil ich irgendwie kein gesundes verhältnis zu meinem lörper habe...und beneide dich echt um deines.ich meine, wenn du keine gesundheitlichen probleme hast ist wohl jeder körper gut wie er ist,oder?
ich meine-wenn du eine andere frau mit deinen maßen sehen würdest-würdest du sie nicht dick finden.du bist einfach du und selbstbewusstsein ist eh das was am meisten ausstrahlung und sexappeal gibt.und außerdem...hallo-wer solche kommentare ablässt...der ist wahrscheinlich auch einfach nur ungebildet.hab lieber mitleid mit den typen oder sei wütend,anstatt dich selbst in frage zu stellen.
steh zu dir-wenn du weißt, was du anziehen kannst und ein gutes selbstbild hast-ja, was kann denn da noch schiefgehen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2009 um 8:10

Mach Dir mal keinen Kopf
Meine Frau wiegt mit 1,62 m 75 kg. Ja und? Ich liebe sie so mit ihren Rundungen, und sie scheisst darauf, was andere sagen, und zieht auch Kleider und Röcka an. Auch wenn sie etwas pummelig ist, sieht sie in solchen Klamotten immer sehr gut aus.
Und ehrlich gesagt habe ich auch lieber Frauen, die auch nach Frauen aussehen - und nicht nach einem Rippengestell.

Und wenn ich da manche Typen sehe, in welchem Fummel die rumlaufen, sollten die sich mal zuerst selbst an die Nase fassen und sich mal nen Spiegel zulegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 21:04

Mach was DIR gefällt
Also ganz wichtig ist meiner Meinung nach wenn du dich so wohlfühlst hör nicht auf sowas, egal was die sagen, es geht nur darum wie DU dich fühlst!
Aber ansonsten:
Was sackartiges würde ich nicht anziehen, dass macht alles nur noch schlimmer. Also ich kann mir jetzt nicht vorstellen wie du aussiehst also "dick" oder auch nicht du bist du solltest halt darauf achten, dass nicht irgendwo das fett rausquilt oder so. Also ich weiß nichtmal ob das bei dir überhaupt der fall ist, da ich mir durch zahlen sowas nicht vorstellen kannst also nimm mir das jetzt garnicht böse oder so.
Aber das ist ja bei vielen so, dass irgendwo das Fett rausquilt und das finde ich schrecklich aber ansonsten zieh an was dir gefällt und betone ruhig deine Oberweite oder deinen Po, es geht ja darum das du dir gefällst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club