Home / Forum / Fashion & Trends / Absätze kürzen??

Absätze kürzen??

13. Oktober 2007 um 15:19

hallo

hab mir neulich tolle rote lackpumps gekauft. allerdings finde ich sie mittlerweile etwas zu hoch (12cm).

weiß hier jemand ob ein schuster die absätze kürzen könnte?? so 2cm vielleicht..

LG

Mehr lesen

14. Oktober 2007 um 12:13

Naja
ich hab mich schon daran gewöhnt im alltag hohe pumps zu tragen. allerdings keine 12cm sondern meistens 8 oder 10cm

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2007 um 19:42

Naja
ich finde pumps wo so superhoch sind sehen "nuttig" aus.. ist einfach übertrieben, meine meinung ( nicht böse sein)
die besten sind so bis 7 cm des is okay sieht wenigstens noch sexy aus.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2007 um 9:10

Geht nicht
Evt einen Zentimeter, aber mehr nicht. Da ist der Absatz und Leisten usw drauf ausgelegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2007 um 16:37
In Antwort auf simone_12047216

Naja
ich finde pumps wo so superhoch sind sehen "nuttig" aus.. ist einfach übertrieben, meine meinung ( nicht böse sein)
die besten sind so bis 7 cm des is okay sieht wenigstens noch sexy aus.

LG

Tjaa
wenn mans tragen kann siehts nicht nuttig aus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2007 um 21:15
In Antwort auf berna_11872387

Tjaa
wenn mans tragen kann siehts nicht nuttig aus

Cutelicious
da hast du scho recht, klar, aber wenn man total aufgemacht is und mini rock dazu und so hohe schuhe und eben ne 2 cm make up schicht dann wohl schon.,da gibt es genug in der stadt.. das sieht dann scheisse aus, aberw enn man weiss damit umzugehen und des outfit auch passt ich mein schön leicht sexy is ja was anders wie "gewollt sexy oder nuttig eben."

ich find ja du kannst es tragen wenns passt. bist ja hübsch (war ja nicht speziell an dich gedacht sondern allgemein)

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2007 um 13:30
In Antwort auf simone_12047216

Cutelicious
da hast du scho recht, klar, aber wenn man total aufgemacht is und mini rock dazu und so hohe schuhe und eben ne 2 cm make up schicht dann wohl schon.,da gibt es genug in der stadt.. das sieht dann scheisse aus, aberw enn man weiss damit umzugehen und des outfit auch passt ich mein schön leicht sexy is ja was anders wie "gewollt sexy oder nuttig eben."

ich find ja du kannst es tragen wenns passt. bist ja hübsch (war ja nicht speziell an dich gedacht sondern allgemein)

LG


jaa also zu den make-up-monstern mit miniröckchen gehöre ich nun wirklich nicht

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 16:17

Soviel geht leider nicht - bzw. bringt nichts:
Meines Wissens ist bei 0,5 bis 1cm Kürzung des Absatzes Schluss, da sonst die vorgegebene Sprengung des Schuhs nicht mehr zur Belastung und Balance passt. Abgesehen vom Verschleiss würde man nach hinten aus den Latschen kippen.
Ist vielleicht damit zu vergleichen, als würde man Clogs, oder ähnliche Pantoöetten, mindestens 3-4 Nr. zu klein tragen, man rutscht unwillkürlich raus bzw. fligt nach hinten raus.
Gruß Frosch
P.S.: Wirklich hilft nur, Entweder Du gewöhnst Dich an diese Schuhe, oder Du gibts sie weg. Vielleicht findest Du ja auch jemanden, mit dem Du die Schuhe tauschen kannst. (Ich bin definitiv kein Tauchkandidat!!!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2007 um 22:42

Mal abgesehen von den Geschmacksäßerungen ...
... die sind hier nicht gefragt, daß muß jede/r für sich selbst entscheiden.

Absätze kürzen hieße den ganzen Schuh umbauen. Wenn Du ein gebogenes Rohr (nichts anderes ist Dein Schuh nüchtern betrachtet) gerade biegen willst, fehlt an der Innenseite der Biegung Material. In dem Fall wäre das beim Oberleder. Ein Schuster müßte also an der Knickstelle hinter dem Ballen Keile ins Oberleder einsetzen, damit das funktioniert. Das wäre zum einen ein indiskutabler Aufwand, zum zweiten müßte er genau das gleiche Material und in genau der gleichen Farbe finden, und zum dritten wäre doch noch die Optik des Schuhs ruiniert. Auch der Haltewinkel des Absatzes würde nicht mehr passen und müßte ersetzt werden. Vergessen wir das also.

Für Dich bleiben 2 Möglichkeiten: entweder Du verabschiedest Dich von den Schuhen (ibäh oder so), oder Du arrangierst Dich damit. Das würde bedeuten, daß Du die Schuhe möglichst oft und Anfangs immer nur kurz trägst, um dich daran zu gewöhnen. Dabei solltest Du Risiken wie Kopfsteinpflaster oder ähnliches meiden. Also am besten stundenweise zu Hause anfangen, später vielleicht mal zum Essen gehen oder ähnlichen Gelegenheiten tragen, ... je öfter, desto besser klappts und desto länger kannst Du sie tragen.

Gruß und viel Spaß
Jürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest