Home / Forum / Fashion & Trends / Abiballkleid! Kauf bereuen? Hilfe

Abiballkleid! Kauf bereuen? Hilfe

9. April 2017 um 2:30

Hallo!
Ich habe heute mein Kleid für den Abiball gekauft und ein sehr ausladendes Kleid gekauft. Ich Laden hat es mir total gut gefallen und ich fühle mich darin wohl und jetzt bin ich zuhause und kriege die Krise. Hätte ich doch nur ein schlichteres genommen und und und
Bin ich damit overdressed?
Hilfe
Und ich bin sowieso schon eher introvertiert und falle durch meine Größe auf und man
Ich bin blöd
Ich würde ein Schicht von dem Puschzeug im Rock noch rausnehmen lassen und noch ein bisschen kürzen

Mehr lesen

9. April 2017 um 13:05

Mmmh. Ja, du hättest ein schlichteres nehmen sollen. Kannst du es nicht umtauschen? Wenn es dabei bleiben muss lass dir etwas einfallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 15:09

Die Länge ist nicht das Problem. Da musst du nur die richtigen Schuhe wählen. Aber die ausladende Form ist ätzend. Ich würde es eintauschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 15:53

Ich finde es total süß und für den Anlass auch passend. Aber wenn du dich nicht wohl fühlst ist das natürlich doof. Da du es noch nicht getragen hast, könntest du es ja eventuell auch umtauschen? Ich glaube wenn du das Unterkleid entfernst, hat es leider nicht den gewünschten Effekt da der Oberstoff relativ steif wirkt. Kürzen könntest du es auch - es wird dann allerdings dennoch voluminös wirken, da der Rock nach unten weiter geschnitten ist. Ich glaube ich würde den Unterstoff rausnehmen und die Seiten etwas schmaler machen, die Länge würde ich so lassen - oder richtig kürzen (wie ein Cocktailkleid) - ist aber ein ganz schöner Aufwand Alternativ könntest du noch schauen ob du ein günstiges Kleid findest in dem du dich wohler fühlst - z.B. bei Zara oder Zalando findet man schon schöne Kleider auch unter 100 Eur... Ansonsten würde ich es nicht so eng sehen. Du wirst das Kleid nur ein paar Stunden tragen und besser du bist over,- als underdressed So oder so viel Spaß auf deinem Abiball! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 16:02
In Antwort auf clarissa387

Ich finde es total süß und für den Anlass auch passend. Aber wenn du dich nicht wohl fühlst ist das natürlich doof. Da du es noch nicht getragen hast, könntest du es ja eventuell auch umtauschen? Ich glaube wenn du das Unterkleid entfernst, hat es leider nicht den gewünschten Effekt da der Oberstoff relativ steif wirkt. Kürzen könntest du es auch - es wird dann allerdings dennoch voluminös wirken, da der Rock nach unten weiter geschnitten ist. Ich glaube ich würde den Unterstoff rausnehmen und die Seiten etwas schmaler machen, die Länge würde ich so lassen - oder richtig kürzen (wie ein Cocktailkleid) - ist aber ein ganz schöner Aufwand Alternativ könntest du noch schauen ob du ein günstiges Kleid findest in dem du dich wohler fühlst - z.B. bei Zara oder Zalando findet man schon schöne Kleider auch unter 100 Eur... Ansonsten würde ich es nicht so eng sehen. Du wirst das Kleid nur ein paar Stunden tragen und besser du bist over,- als underdressed So oder so viel Spaß auf deinem Abiball! 

Ich denke, die TS sollte auf Ihr Bauchgefühl hören. Wichtig fürs Erwachsenwerden! Brings zurück und kauf dir was schlichtes und zeitloses. Einzige Alternative, färb es schwarz, kürz es und mach es schmäler

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 18:00
In Antwort auf resedareseda

Ich denke, die TS sollte auf Ihr Bauchgefühl hören. Wichtig fürs Erwachsenwerden! Brings zurück und kauf dir was schlichtes und zeitloses. Einzige Alternative, färb es schwarz, kürz es und mach es schmäler

Ach ja, ob die Entscheidung über ein Kleidungsstück jetzt sooo wichtig für das Erwachsenwerden ist, bezweifel ich jetzt mal... Noch nie einen Fehlkauf gemacht? Denke, dass Problem hatte jede schon einmal  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 18:31
In Antwort auf clarissa387

Ach ja, ob die Entscheidung über ein Kleidungsstück jetzt sooo wichtig für das Erwachsenwerden ist, bezweifel ich jetzt mal... Noch nie einen Fehlkauf gemacht? Denke, dass Problem hatte jede schon einmal  

Jaa. Deswegen soll sie es ja zurück bringen  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 19:56
In Antwort auf debi249

Hallo!
Ich habe heute mein Kleid für den Abiball gekauft und ein sehr ausladendes Kleid gekauft. Ich Laden hat es mir total gut gefallen und ich fühle mich darin wohl und jetzt bin ich zuhause und kriege die Krise. Hätte ich doch nur ein schlichteres genommen und und und
Bin ich damit overdressed? 
Hilfe
Und ich bin sowieso schon eher introvertiert und falle durch meine Größe auf und man 
Ich bin blöd
Ich würde ein Schicht von dem Puschzeug im Rock noch rausnehmen lassen und noch ein bisschen kürzen

Das Kleid sieht doch gut aus. Ich würde nichts ändern wollen. Lass es so und trag es. Im Laden warst du mit deinen Gedanken und Wünschen im Reinen mit Dir. Lebe diese aus in dem du über deinen eigenen Schatten springst. Wirst nicht bereuen. 
Du möchtest dich doch an deinen Abschluss so erinnern, nicht wie jemand der von allen übersehen wurde, weil schlicht und unauffällig. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2017 um 21:09
In Antwort auf debi249

Hallo!
Ich habe heute mein Kleid für den Abiball gekauft und ein sehr ausladendes Kleid gekauft. Ich Laden hat es mir total gut gefallen und ich fühle mich darin wohl und jetzt bin ich zuhause und kriege die Krise. Hätte ich doch nur ein schlichteres genommen und und und
Bin ich damit overdressed? 
Hilfe
Und ich bin sowieso schon eher introvertiert und falle durch meine Größe auf und man 
Ich bin blöd
Ich würde ein Schicht von dem Puschzeug im Rock noch rausnehmen lassen und noch ein bisschen kürzen

Viel wichtiger als die Frage, ob du over- oder underdressed wärst, ist doch die, ob du dich mit dem Kleid auf dem Ball wohl fühlen wirst  Wenn du das Kleid liebst, zieh es an! Wenn du kein gutes Gefühl hast, schick es zurück und kaufe dir ein anderes.

Bei meinem Abiball waren fast alle total aufgebrezelt. Ich habe nur ein schlichtes, stinknormales Sommerkleid getragen. Und Freunde von mir sogar nur Jeans und T-Shirt. Das ist alles okay!

Steh zu dir, so wie du bist! Und Glückwunsch zum Abi! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Slipeinlage mit welchem Slip und wann?
Von: nickq271
neu
5. April 2017 um 16:12
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen