Anzeige

Forum / Fashion & Trends

Aber bitte mit Kragen ...

Letzte Nachricht: 1. Juni 2021 um 6:11
kathi18666
kathi18666
08.08.08 um 1:38

Blusen sind für mich das A und O in meiner Garderobe, nicht zuletzt, weil wir bei uns im Shop Blusen tragen (müssen). Auch sonst gehören Blusen häufig zu meinem Outfit. Ich finde einfach, daß eine Bluse und speziell ein schöner Blusenkragen mein Outfit häufig aufwertet.
Ich trage meine Blusen mal allein in Kombination mit Jeans oder Stoffhose, oder mal zu Pulli, Pullunder, Weste oder Blazer. Blusen sind einfach schön variabel und entsprechend kombiniert für jeden Anlaß passend. Ich betone dann gern die wichtigsten Blusendetails - den Kragen (!), den Saum und die Manschetten.
Wer von Euch trägt auch gern Blusen und stimmt möglicherweise mit meiner Aussage "Aber bitte mit Kragen ..." überein? Wie tragt Ihr Eure Blusen?

LG, Kathi

Mehr lesen

P
pilib_12180583
13.08.08 um 14:05

Blusentragen ist einfach gepflegt
Auch ich trage fast nur Hemden und Blusen. Meistens habe ich aber den obersten oder die oberen zwei Knöpfe offen. Ich finde so sieht man einfach gepflegt aus.

Gefällt mir

damecarolin
damecarolin
08.09.08 um 14:09

Accessoires machen`s
Hi Kathi,
Du rennst offene Türen ein.
Auch in meiner Gaderobe dominieren Blusen in allen Formen und Stilrichtungen.
Wie Du achte ich sehr auf einen schicken und gut sitzenden Blusenkragen.
Ein schöner Blusenkragen definiert sich für mich zu einem durch eine besondere Form, z.b. Stehkragen, Spitzen- oder Rüschenkragen, 3-Knopf-Hemdkragen.
Oder den Look, hochgeschlossen, leicht offen, bei Hemdkragen z.b. auch hochgestellt.

Eine ganz entscheidende Rolle spielen für mich Accessoires, die dem Kragen erst das gewisse etwas geben.
Je nach Kragenform und Anlass kann das eine Brosche sein, die den Kragen abschließt, ein schmales Schleifenband oder voluminösere Schluppe, eine kurze, schmale Perlenkette um den Kragen gelegt oder ein Tuch.
Ohen passendes Accessoire am Blusenkragen gehe ich eigentlich nicht aus dem Haus.

Auch das "darüber" sollte stimmig sein, um den Blusenkragen zur geltung zu bringen.
Trage ich einen Blazer, Pollunder, Weste oder Strickjacke.
Kombinationsmöglichkeiten gibt es viele.

liebe Grüße
Caro

Gefällt mir

kathi18666
kathi18666
11.09.08 um 22:02

Gute Idee, ...
... noch weiter über schöne Blusen zu diskutieren. Ich persönlich bevorzuge auch unifarbene Blusen. Aber auch gestreifte Blusen gefallen mir.
Ich arbeite in einem Klamottenladen. Mein Chef hat für uns weibliche Mitarbeiter vor ein paar Monaten weiße und rosafarbene Hemdblusen als "Arbeitskleidung" angeschafft, tailliert, mit Umschlagmanschetten und abgerundetem Blusensaum. Auch wenn sein Geschmack sonst eher zweifelhaft ist, hat er hierbei ein gutes Händchen bewiesen, finde ich. Jedenfalls fühle ich mich in unserer "Arbeitskleidung" sehr wohl. Hose und Schuhe sowie Accessoires dazu können wir frei wählen. Ich trage dann meistens blaue Jeans oder eine Stoffhose dazu.
Ich lasse meine Blusen gern legerer aufgeknöpft, trage sie über der Hose, stelle auch gern mal den Kragen hoch. Kombis mit Pullover, Pullunder, Westen, Blazern und Strickjacken gefallen mir gut.

LG, Kathi


Gefällt mir

Anzeige
A
avra_12836787
12.01.10 um 16:38

Weibliche/ feminine Manschettemknöpfe
Mir geht es da ähnlich. Für Blusen bin ich immer zu haben am liebsten trage ich welche mit Umschlagmanschetten (Doppelmanschetten) da ich dann ein Paar meiner geliebten Manschettenknöpfe zur Schau stellen kann. Viele Frauen bewundern mich dann weil ich so stylische Manschettenknöpfe habe wie zB pinke Pumps, weiß-glitzer Stilletos und sogar Handtaschen. Viel Frauen wissen gar nicht das es sowas auch für Frauen gibt!! Ich kaufe meine am liebsten bei www.hawesandcurtis.de oder .com weil die da eine mega Auswahl für Frauen Manschettenknöpfe haben und noch dazu kommen die in dieses süßen kleinen Boxen.

Gefällt mir

V
valora_12718795
13.01.10 um 21:37

Was haltet Ihr von der Kombination
weiße Bluse oder Longbluse mit einer schwarzen Röhrenjeans und Overkneestiefel. Die Overkneestiefel sind Oberschenkellang ( 72cm ) sind aus schwarzem Nappaleder.
Bisher trage ich sehr viel Longpullover mit einem breiten Hüftgürtel dazu. Ich trage sehr gerne Overkneestiefel und würde die auch gerne mit einer Bluse tragen. Was für eine Bluse würdet Ihr mir empfehlen? Farbe; Form ect.

LG
buffalo

Gefällt mir

W
ward_12944170
15.01.10 um 22:14

Nie ohne Kragen aus dem Haus
Ich trage zwar keine Blusen, da Mann, aber ein Oberhemd ist für mich immer Pflicht (außer zum Sport). Sieht einfach gepflegter und erwachsener aus, blusen bei Frauen entsprechend.

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
W
ward_12944170
16.01.10 um 9:30

Nicht ungepflegt
Ich habe nicht gesagt, daß Pullover und T-Shirts ungepflegt aussehen, sondern daß Oberhemden gepflegter aussehen. Das ist eine Steigerung und keine Negation des anderen.
Mir gefallen Anzugshemden sehr gut und ich finde die auch nicht langweilig, die gibts auch mit schönen und dezenten Streifen- oder Karomustern.

Gefällt mir

S
stefanieklein
10.03.19 um 11:01

Ich, w., 51 Jahre stimme dem voll und ganz zu, trage ausschließlich Hemdkragen in allen Variationen: mit Normalschnitt, das heißt mittlere Größe, einen Kragenknopf, ordentlich gestärkt und komplett hochgestellt, mit hohem Kragensteg mit möglichst 3 Knöpfen, komplett geschlossen, und mein favorisierter Stil, der 70er-Jahre Look mit sehr großem Hemdkragen, ebenfalls gut gestärkt und weit geöffnet, möglichst damit mein BH etwas zu sehen ist. Bei dem hochgeschlossenen Kragen verzichte ich grundsätzlich auf irgendwelche Accessoires, hier ist für mich die Vielzahl der Kragenknöpfe der Schmuck, auf den es ankommt. Bei Manschetten trage ich größtenteils Umschlag. Knickfrei und offen zu einer weit ausgestellten Jeans, akkurat geschlossen zu Röcken oder mit Manschettenknöpfen zu meinem eleganten roten Hosenanzug (bestehend aus Steghose (!!) und Weste)

1 -Gefällt mir

Anzeige
J
jennap
22.03.19 um 17:23

Auch ich stimme dem zu.
Ich trage auch häufig Blusen und stelle dabei den Kragen auf. Dabei habe ich (fast) nur Blusen mit einem steifen Hemdkragen, der sich eng aber immer noch angenehm komplett schließen lässt.

voelleichr kann man dieses Thema ja mal wieder etwas mehr ins Gespräch bringen.

LG

1 -Gefällt mir

kathi18666
kathi18666
05.06.19 um 3:44

Unbedingt !

2 -Gefällt mir

Anzeige
teerpirat
teerpirat
05.06.19 um 9:23
In Antwort auf ward_12944170

Nie ohne Kragen aus dem Haus
Ich trage zwar keine Blusen, da Mann, aber ein Oberhemd ist für mich immer Pflicht (außer zum Sport). Sieht einfach gepflegter und erwachsener aus, blusen bei Frauen entsprechend.

Dito!
Am Arbeitsplatz, bei Restaurantbesuchen und anderen Locations, sowie in der City bin ich stets in einem Oberhemd anzutreffen. Habe inzw. mehr als 100 Hemden im Schrank und ein Ende ist nicht abzusehen, unterschiedliche Schnitte, Farben, Dekors, Lang- und Kurzarm.
T'shirts trage ich nur entweder zu Hause oder im Urlaub.

Auch Pullis trage ich nie ohne ein Hemd drunter, ein Hemdkragen wertet das Outfit um ein Vielfaches auf.

1 -Gefällt mir

benko
benko
01.06.21 um 6:11
In Antwort auf jennap

Auch ich stimme dem zu.
Ich trage auch häufig Blusen und stelle dabei den Kragen auf. Dabei habe ich (fast) nur Blusen mit einem steifen Hemdkragen, der sich eng aber immer noch angenehm komplett schließen lässt.

voelleichr kann man dieses Thema ja mal wieder etwas mehr ins Gespräch bringen.

LG

Hallo Jenna,
ich, Mann, kann Dir nur zustimmen. Eine Hemdbluse mit einem schönen steifen Kragen, der dazu noch hochgestellt ist, sieht bei Frauen einfach extrem gut aus. Ich trage gern Hemden mit einem etwas höheren Kragen. Mir gefällt, wenn ich beim Tragen den Kragen spüre. 
LG Ben

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige
Anzeige