Home / Forum / Fashion & Trends / Ab wann sind High-heels zu hoch?

Ab wann sind High-heels zu hoch?

14. Mai 2017 um 20:22

Hallo
also das Problem ist, ich bin sehr klein (1,50) und liebe, unter anderem deswegen, auch high heels
Da ich Schuhgröße 34,35 in Schuhen mit Absatz habe, greife ich eigentlich immer zu wenn der Schuh mir gefällt und in meiner Preisklasse liegt. 
Die Schuhe die ich mir kaufen möchte, sind jetzt aber stilettos und 10cm ohne Plateau. Das hört sich jetzt erstmal nicht so hoch an, aber bei einer Schuhgröße 34,35 ist das dann doch was anderes als bei Schuhgröße 38
Ich hab stiefeletten mit Plateau (1,5cm) die insgesamt 9cm hoch sind, und auf denen ich bequem 4 Stunden laufen kann (eigentlich sind sie ja insgedamt nur 7,5cm hoch). Wird es so ein großer Unterschied bei den Sandaletten werden, sodass ich die eh nicht kaufen sollte? 
Vielleicht könntet ihr ja mal schreiben wie das bei euch ist dankee!

Mehr lesen

29. Mai 2017 um 12:39

der absatz ist dann zu hoch wenn du nicht mehr drinn laufen kannst erstmal, ansonsten sollten dir ja nicht schon nach 10 min die füsse weh tun

Gefällt mir

31. Mai 2017 um 18:19

Im Internet gibt's eine Methode, wie man die perfekte/bequemste Absatzhöhe ermittelt.
Man setzt sich auf einen Stuhl der Höhe, dass bei komplett am Boden stehender Fußsohle im Knie zwischen Unter- und Oberschenkel ein 90° Winkel ist. Dann hebt man einen Fuß hoch, streckt das Bein waagerecht nach vorne und lässt den Fuß locker nach vorne wegklappen. Eine zweite Person legt dann einen Winkel an Fußballen und Archillessehne und misst den Abstand um den die Ferse unten vom Winkel weg ist. Das soll die perfekte Absatzhöhe sein.
Wird aber nur ein Richtwert sein, ähnlich wie bei der perfekten Schuhlänge. Was nützt einem die perfekte Länge, wenn der Schuh zu breit ist. Etwas zu klein bei dafür gutem Sitz muss dann nicht schädlicher sein.
Angesichts der Vielen Absatzformen ist Höhe hier sicher nicht alles. Es soll ja vorkommen, dass manche Leute mit bestimmten Absatzformen in keiner Höhe laufen können.
Definitiv oder sehr wahrscheinlich  zu hoch ist der Absatz dann wenn:
- man sich nur mit Mühe darauf halten kann, bzw. kaum bis gar nicht damit laufen kann
- man bereits beim Reinschlupfen das Gefühl hat, dass der Fuß überdehnt wird
- Schmerzen/Beschwerden auftreten, die man von den bisherigen Absatzhöhen nicht kennt, bzw. diese bereits nach deutlich kürzerer Zeit auftreten

Gefällt mir

1. Juni 2017 um 15:41
In Antwort auf milfschnitte73

der absatz ist dann zu hoch wenn du nicht mehr drinn laufen kannst erstmal, ansonsten sollten dir ja nicht schon nach 10 min die füsse weh tun

Ganz meine Meinung

Gefällt mir

25. August 2017 um 23:41

Ziemlich verspätet, aber danke schön 

Gefällt mir

28. August 2017 um 10:26

Hey! 
Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und dir sagen das Stilettos ohne Plateau richtig unbequem sind.. vor allem bei einer Höhe von 10 cm halt ich das nicht einmal zwei Stunden aus.. aber vielleicht hast du ja mehr Durchhaltevermögen als ich 

Gefällt mir

28. August 2017 um 10:27

Hey! 
Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und dir sagen das Stilettos ohne Plateau richtig unbequem sind.. vor allem bei einer Höhe von 10 cm halt ich das nicht einmal zwei Stunden aus.. aber vielleicht hast du ja mehr Durchhaltevermögen als ich  

Gefällt mir

28. August 2017 um 15:08

Sie sind zu hoch, wenn du nicht mehr drauf laufen kannst

1 LikesGefällt mir

29. August 2017 um 8:33
In Antwort auf roxana9119

Hey! 
Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und dir sagen das Stilettos ohne Plateau richtig unbequem sind.. vor allem bei einer Höhe von 10 cm halt ich das nicht einmal zwei Stunden aus.. aber vielleicht hast du ja mehr Durchhaltevermögen als ich  

Das ist für jeden anders. Ich selbst finde das Tragen von Stilettos ohne Plateau sehr bequem und kann auch mit Absätzen bis 14 cm problemlos den ganzen Tag laufen.
Einfach ausprobieren und ab da aufhören wo es unbequem oder gar schmerzhaft wird.

Gefällt mir

31. August 2017 um 7:48

Das verhält sich von Frau zu Frau vermutlich anders. Ich mag kein Plateau und bin in klassischen Pumps unterwegs. Tagsüber eher in moderaten Absatzhöhen von 6-8 cm, darauf kann ich gut den ganzen Tag unterwegs sein, im Büro sitze ich ja eh viel. Am Abend, wenn wir mal schick unterwegs sind, dürfen es dann eher 10-12cm sein. Grundsätzlich gibt es ja aber auch bequeme und unbequeme Schuhe, das hat nicht nur etwas mit der Absatzhöhe zu tun. Von zu billigen Schuhen würde ich die Finger lassen, meist rächt sich der günstige Preis, zu ist zumindest meine Erfahrung.

Gefällt mir

31. August 2017 um 9:16

Für mich persönlich ist alles ab 10 cm zu hoch

Gefällt mir

5. September 2017 um 14:15
In Antwort auf avery210

Hallo
also das Problem ist, ich bin sehr klein (1,50) und liebe, unter anderem deswegen, auch high heels
Da ich Schuhgröße 34,35 in Schuhen mit Absatz habe, greife ich eigentlich immer zu wenn der Schuh mir gefällt und in meiner Preisklasse liegt. 
Die Schuhe die ich mir kaufen möchte, sind jetzt aber stilettos und 10cm ohne Plateau. Das hört sich jetzt erstmal nicht so hoch an, aber bei einer Schuhgröße 34,35 ist das dann doch was anderes als bei Schuhgröße 38
Ich hab stiefeletten mit Plateau (1,5cm) die insgesamt 9cm hoch sind, und auf denen ich bequem 4 Stunden laufen kann (eigentlich sind sie ja insgedamt nur 7,5cm hoch). Wird es so ein großer Unterschied bei den Sandaletten werden, sodass ich die eh nicht kaufen sollte? 
Vielleicht könntet ihr ja mal schreiben wie das bei euch ist dankee!

Also ganz ehrlich ich find 9cm nicht besonders hoch. trage ohne probleme high-heels mit 14 cm absatz wenn ich weg gehe. nur dann aber wenn ich fast nichts laufen muss

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen