Home / Forum / Fashion & Trends / Ab wann ist nackt 'nackt'?

Ab wann ist nackt 'nackt'?

14. Januar 2011 um 16:17

Hi,

Ich mache sehr gern cosplays, das bedeutet man verkleidet sich als character eines japanischen animes.

Die cosplays die ich mache sind in aller regel recht sexy, und eben fand ich ein neues welches ich gern machen möchte.

Nur.. Dieses ist diesmasl extrem freizügig.. hier ein bild von einer die es mal gemacht hat:
http://3.sankakustatic.com/wp-content/gallery/ayaka-cosplays/lenfried-kochiya-sanae-087.jpg

Im gegensatz zu ihr mache ich meine Fotos etc asber lieber im freien.. Also nicht mitten in der stadt, sondern schon an abgelegenen ecken, aber es kann immer mal wer vorbeikommen, da ist man ja nie sicher..

Da wär jetzt die frage, es ist jaim grunde alles bedeckt... Gilt das trotzdem als 'nackt'?

Also könnte man wenn man so draussen rumläuft und zufällig gesehen wird irgendeine strafe à la "Erregung öffentlichen ärgernisses" bekommen?

Wie gesagt ich will nur ein paar fotos für mich privat machen und das an abgelegenen bahngleisen, runtergekommenen lagerhalle etc.. Aber das man dort oder auf dem weg dahin niemandem begegnet kann man halt nicht garantieren...


Oder bedeckt das outfit genug um damit keine rechtlichen probleme zu bekommen?

Liebe Grüße,
Melanie

Mehr lesen

14. Januar 2011 um 16:24

Link korrigiert
Der link im post geht nicht, hier ist einer der geht:
http://tinyurl.com/6bou2ad

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 16:46

Antwort geht auch ohne Foto
Also, wenn jemand ganz nackt durch die Kante spaziert, dann kann das entweder Erregung öffentlichen Ärgernisses sein (183 StGB) oder eine ORRdnungswidrigkeit .

Ich glaube, solange aber der Äquatorbereich bedeckt ist darf man so rumspazieren. Ganz genau weiß ich es nicht.
Also probiers aus, das macht doch die ganze Sache erst richtig spannend. Und wenn jemand ganz gut aussieht, dann ist es doch eher Erregung öffentlicher Aufmerksamkeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 17:13
In Antwort auf melanie27x

Link korrigiert
Der link im post geht nicht, hier ist einer der geht:
http://tinyurl.com/6bou2ad

Irgendwie ......
sieht man beide Bilder nicht.
Könntest du vlt noch ein Bild reinstellen das man sehen kann. Bin irgendwie neugierig geworden was du anziehen möchtest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2011 um 17:19
In Antwort auf johana_12383124

Irgendwie ......
sieht man beide Bilder nicht.
Könntest du vlt noch ein Bild reinstellen das man sehen kann. Bin irgendwie neugierig geworden was du anziehen möchtest

Hm probier mal den:
http://tinyurl.com/6yetoqs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2011 um 17:46

Oh
Hmm schwer zu sagen ob du Probleme bekommen würdest. Aber ich würde schon auf ja tippen. Denn so viel ist ja auch nicht gedeckt, es sieht trotzdem nackig aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 9:22
In Antwort auf melanie27x

Hm probier mal den:
http://tinyurl.com/6yetoqs

Hmm
Schwer zu sagen. Ich persönlich fänds jetzt nicht schlimm, da ja die entscheidenden Stellen bedeckt sind. Ist eben ein Grenzfall und sicherlich für zart beseitete Personen kann das schon anstößig sein.

Ich weiß allerdings nicht ob Du mit dieser erotisch-kindliche Spielart des Kostümierens schon in den Exhibitionismus abgleitest.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2011 um 11:45
In Antwort auf bowtie74

Hmm
Schwer zu sagen. Ich persönlich fänds jetzt nicht schlimm, da ja die entscheidenden Stellen bedeckt sind. Ist eben ein Grenzfall und sicherlich für zart beseitete Personen kann das schon anstößig sein.

Ich weiß allerdings nicht ob Du mit dieser erotisch-kindliche Spielart des Kostümierens schon in den Exhibitionismus abgleitest.



Ich konnte es selber auch nicht glauben, ...
... aber Exhibitionismus ist ein Straftatbestand, den nur Männer erfüllen können. Insofern läuft sie da nicht Gefahr.

Sie könnte aber wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses belangt werden. Aber: Wenn sie bspw. einen Mantel trägt, mit dem sie bis zur Photolocation bedeckt ist und sich erst vor Ort knipsen lässt, dann könnte die Kunstfreiheit greifen. Soll heißen: Die möglichen Passanten werden das als Kunstaktion begreifen. Meine Partnerin wies mich gerade darauf hin, dass es natürlich problematisch sein könnte, wenn jemand mit Kindern vorbeikommt. Und pubertierende Jugendliche könnten auch ... gewisse Reaktionen zeigen, mit denen sie umgehen können sollte.

LG
Madinside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen