Home / Forum / Fashion & Trends / Wer hat selbst eine original louis vuitton tasche und..


Wer hat selbst eine original louis vuitton tasche und..

2. Juni 2010 um 3:24

...kann mir sagen, wie sich die farbe der griffe entwickelt?
ich hab meine tasche erst seit ca. 2 monaten und noch nicht so oft getragen, daher sind sie noch recht hell.
ich weis zwar, dass sie nachdunkeln, aber nicht wie stark bzw wie das aussieht.
habe neulich eine in ner bar gesehen mit einer LV, bei der die träger richtig braun waren, kaum heller als der monogramm hintergrund. ich hoffe das war nur ne fälschung !
weis jemand bescheid?

Jacko vs. Tini: Wer zaubert das schönere Make-up? Die große Challenge!

Jacko vs. Tini: Wer zaubert das schönere Make-up? Die große Challenge!

Jacko vs. Tini: Wer zaubert das schönere Make-up? Die große Challenge! Jacko vs. Tini: Wer zaubert das schönere Make-up? Die große Challenge!

3 einfache Flechtfrisuren, die schnell gehen und super aussehen! 3 einfache Flechtfrisuren, die schnell gehen und super aussehen!

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter! We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

2. Juni 2010 um 13:26

Welche farbe
damier ebene canvas oder damier azur canvas???

Gefällt mir

2. Juni 2010 um 17:36

Re
ich habe eine monogram canvas, aber glaub die träger von den taschen haben doch eh immer das gleiche leder oder?

Gefällt mir

16. Juni 2010 um 22:02
In Antwort auf chaotisch999

Re
ich habe eine monogram canvas, aber glaub die träger von den taschen haben doch eh immer das gleiche leder oder?

Patina
Hey,
Ich habe auch die Monogramm Canvas und meine Henkel hatten schon nach kurzer Zeit einen schönen honigfarbenen Ton.
Wenn du den Prozess ein wenig beschleunigen willst kannst du die hellen Lederteile der Tasche mit Spezieller Leder pflege creme eincremen und die creme einmassieren, dann werden sie automatisch ein wenig dunkler (mir persönlich gefällt es besser, wenn die Taschen getragen aussehen)
Bei der Damier Canvas verändert sich nichts an den Henkeln.
Sie bleiben dunkelbraun

1 LikesGefällt mir

22. Juni 2010 um 22:29
In Antwort auf chaotisch999

Re
ich habe eine monogram canvas, aber glaub die träger von den taschen haben doch eh immer das gleiche leder oder?

Monogramm canvas
Bei der Monogramm Canvas weiß ich, dass die hellen Lederteile aus Rindsleder sind...
i.d.R. entwickelt diese Art von Leder sehr schnell eine schöne Patina !
Bei mir ging es auch ziemlich flott
ich würde nur darauf achten, dass du die Tasche so selten wie möglich in den Händen hälst, da sie sonst so "shcmandig" schmutzig werden.
Lieber in die Armbeuge

Gefällt mir

28. Juni 2010 um 12:58

Meine Speedy25 Monogram.....
ist ca. 4 Jahre alt und altert in Würde Damit meine ich, dass die Lederteile inzwischen etwas Patina entwickelt haben.
Als ich die Tasche im ersten Jahr fast nur im Schrank aufbewahrt und so gut wie nie getragen habe blieb das Leder hell. Aber man sollte das gute Stück wirklich oft ausführen (auch mal bei Regen). Bis das Leder ganz dunkel ist wird es wohl einige Jahre dauern.
Sehr alte LV-Taschen haben einfach keine hellen Lederteile mehr, das Leder ist unbehandelt und spricht somit auf allemöglichen Umweltfaktoren (Sonne, Regen, Luft usw.) an.
Liebhaber von LV-Taschen mögen ja genau diese Verfärbung....bis sie allerdings dunkelbraun wird dürfte es viele Jahre dauern. Bei Fälschungen sind die Griffe/Riemen oft in einem sehr typischen cognacbraun gehalten, ohne Abstufungen, die ein natürlich gealtertes Leder zeigt.
Bei meiner Wapity (die ebenfalls so gut wie nur im Schrank bleibt) sind die hellen Lederteile nach über einem Jahr noch immer sehr hell.

Der Lederduft ist übrigens auch nach 4 Jahren noch immer sehr deutlich vorhanden *freu*....da könnte ich immerzu die Nase reinstecken Ich mag den Duft von LV-Taschen sehr, sehr gern

Viele Grüße, Tahitiperle

Gefällt mir

28. Juni 2010 um 13:01

Habe was vergessen...
Bei den Stücken aus der Ebene Damier Kollektion (das braune Schachbrett-Muster) ist das Leder bereits behandelt und dunkelbraun gefärbt...dann entfällt die Thematik mit der Patina ganz Grüße

Gefällt mir

17. August 2010 um 3:18

.
okay, danke für die antworten ja, meine ist irgendwie auch mehr zuhause als draußen hab mir jetzt noch eine damier azur gekauft, aber in beige (also ihr wisst schon, glaub sie heißt schon so? ich weis es jetzt gar nicht..) aber bei der sind die hänkel ja auch unbehandelt. mittlerweile gefällt mir die patina auch sehr gut und die, die ich damals in der bar gesehen habe war garantiert nicht echt^^ jetzt wo ich selbst sehe wie sich die farbe entwickelt frag ich mich schon wieso manche leute solche fälschungen kaufen.. ich behaupte mal, dass zumindest jeder, der eine eigene originale hat, das sofort erkennen kann. bei den originalen wird das eher so ein bisschen honigfarben, nicht dunkelbraun. aber wisst ihr, was ich vor meinem taschenkauft nicht gewusst habe? die taschen sind gar nicht aus leder (bis auf die hänkel), sondern aus gefästigtem baumwollstoff. man lernt immer dazu

Gefällt mir

17. August 2010 um 3:20

msg
..oh gott, ich meinte: gefestigtem baumwollstoff

Gefällt mir

29. August 2010 um 17:50
In Antwort auf chaotisch999

msg
..oh gott, ich meinte: gefestigtem baumwollstoff

Ja
Das stimmt. Das denken viele. Viele denken, die Taschen seien so teuer, weil sie aus edlem Leder angefertig sind Das ist Humbug.
Die Taschen sind aus gewachstem und imprägniertem Segeltuch.

Gefällt mir

6. September 2010 um 17:49
In Antwort auf schokopuppe

Ja
Das stimmt. Das denken viele. Viele denken, die Taschen seien so teuer, weil sie aus edlem Leder angefertig sind Das ist Humbug.
Die Taschen sind aus gewachstem und imprägniertem Segeltuch.

.
aber ehrlichgesagt, mir ist das ziemlich wurscht ob es leder ist oder nicht

Gefällt mir

Zurück zum Forum

Frühere Threads

Diskussionen dieses Nutzers

  • Schuhe, Germanys next Topmodel

    13. März 2011 um 18:33

  • Chanel t-shirt

    10. September 2010 um 10:15

Beliebte Diskussionen

Do you know this products?

Nach oben