:

Home / Forum / Fashion & Trends / Rock und Stiefel??

Forum

Rock und Stiefel??

22. November 2006 um 15:20

Haaalo

Ich würde mir gern einen Rock kaufen also um den dann mit Stiefel und Strumpfhose anzuziehen.
Hab aber einige zweifel, weil findet ihr das nuttig? Ich finde es sehr schön mit blickdichter Strumfhose und pulli meine mutter allerdings findet das total nuttig. Was meint Ihr?

Wisst ihr vllt wo man solche röcke kaufen kann, am besten nicht so teuer? Ich stell mit den so in schwarz- grau oder braun kariert vor oder vllt auch ein brauner kordrock dann aber auch ziemlich kurz.
Vllt weiß ja jemnd eine Internet-adresse?
Ach und welche Farbe sollte die Strumfhose haben?

Viele fragen, ich weiß aber würd mich über ne antwort freun.
Danke schonma...
SiZtA91

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter! We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

Blumenkinder: 2 wunderschöne florale Frisuren zum Nachstylen Blumenkinder: 2 wunderschöne florale Frisuren zum Nachstylen

Zaubern mit Bobby Pins: Coole Haarnadel-Frisuren zum Nachmachen Zaubern mit Bobby Pins: Coole Haarnadel-Frisuren zum Nachmachen

22. November 2006 um 16:38

Himmelherrgottdonnerwettersackzemen...
Was ist - bitteschön - denn das für eine Frage?

ES ist - zumindest für Frauen - normal einen Rock und Stiefel zu tragen. Über die Ausführung beiderlei Dinger kann man sicher geteilter Meinung sein, aber vom Prinzip her ist das

ABSOLUT NORMAL!

Zefix!

NORMAL! NORMAL! NORMAL!

Sackzement!

Wie kann überhaupt jemand auch nur auf die Idee kommen, das sähe per se nuttig aus?

Manno!

Schliesslich sind die Versandhauskataloge voll mit solchen Kombinationen.

Himmenocheins!

Darf ich daran erinnern, dass sich die Frauen erst gegen Ende der 60er Jahre nach heftigen gesellschaftlichen Beben das Recht Hosen zu tragen erstritten haben? Davor gab es - akzeptierterweise - überhaupt NUR Röcke und Kleider für Frauen. Eine Frau, die Hosen trug, galt entweder als äusserst emazipiert - oder verrucht.

Freilich, über die Länge oder besser die KÜRZE eines Rockes gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Als grobe Faustformel gilt sicherlich das Produkt der Formel


Je kürzer der Rock x je Höher der Stiefelabsatz x je länger der Stiefelschaft x je dünner die Strumpfhose


desto fragwürdiger der Gesamteindruck.

Ein kurzer Rock zu Ballerinas sieht hingegen schon wieder ganz anders aus - oder zu wirklich blickdichter Strumpfhose.

Die Farben des Arrangements sollte natürlich zueinander passen, wobei blickdicht und Farbe 'haut' sich lookmässig beissen.


Wohlan denn!


asteus

Ich mag

22. November 2006 um 18:22

Also ...
... mal ganz im Ernst unter uns ...

Zahlreiche "moderne" Outfits mögen ja anrüchig sein, aber Rock, Strumpfhose und Stiefel sind es echt nicht.

DIR muss es gefallen. DU musst DICH im Spiegel wieder erkennen. Und Deiner Gesundheit darf es nicht abträglich sein.

Und was heisst denn kurz? 20cm? 40cm? 60cm? Vielleicht hilft ja folgende Formel:
Länge des Rocks plus "den" Wert der Strumpfhose sollte etwa 100 ergeben, wenn der Kalender die Monate 11,12,1 oder 2 anzeigt.
(eigene Erfahrung). Ansonsten: brrrrrrrrrrrrrrr

Gruss
covenant.

Ich mag

22. November 2006 um 18:38
In response to covenant1969

Also ...
... mal ganz im Ernst unter uns ...

Zahlreiche "moderne" Outfits mögen ja anrüchig sein, aber Rock, Strumpfhose und Stiefel sind es echt nicht.

DIR muss es gefallen. DU musst DICH im Spiegel wieder erkennen. Und Deiner Gesundheit darf es nicht abträglich sein.

Und was heisst denn kurz? 20cm? 40cm? 60cm? Vielleicht hilft ja folgende Formel:
Länge des Rocks plus "den" Wert der Strumpfhose sollte etwa 100 ergeben, wenn der Kalender die Monate 11,12,1 oder 2 anzeigt.
(eigene Erfahrung). Ansonsten: brrrrrrrrrrrrrrr

Gruss
covenant.

100?
und was macht man dann wenn man nen schönen Mini anziehen will? ich trag immre 15 den Strumpfhosen dazu in hautfarben sehen am besten aus

Ich mag

22. November 2006 um 20:41

Ziemlich kurz
nee der rock soll ja schon ziemlich kurz sein, also eig fast mini

Also ich hab etwa kniehohe stiefel in schwarz die dann einen hohen absatz haben vllt 7 cm.
Ich finde es ja auch sehr schön aber meine mo die ist ja auch schon alt und so...

weiß jemand denn nu vllt internet-adressen wo mn röcke kaufen kann?

würd mich freun...
lg

Ich mag

15. April 2013 um 13:19

HAHAHA
Wenn ich Rock und Stiefel lese, muss ich immer an die hier denken

http://is.gd/rockStiefel



lg
Tina

Ich mag

16. April 2013 um 19:45

Goldene Regel
Es gibt die einfachste Formel für alle Outfits: hauptsache Du fühlst Dich wohl in dem Outfit - und wenn es einem nicht gefällt, dann soll er bzw. sie Dich nicht anschaeun
Ich trage selbst sehr gern Röcke und Kleider, in kälteren Jahreszeiten mit Stiefeln, dabei variiert die Länge der Röcke von 20 cm bis 70cm und Absätzhöhe von 0cm bis 15cm... Für mich gilt nur: ich bin der Situation angemessen gekleidet (man trägt im Büro kein Miniröcke) und fühle mich wohl

Ich mag

25. April 2013 um 9:27

Minirock, Stiefel
Wichtig ist es, wenn Sie bewusst sexy aussehen wollen, immer in einem bestimmten Rahmen bleiben, der sexy von billig unterscheidet. Darum gilt zuallererst: Wenn Sie ein tiefes Dekolleté tragen wollen, tragen Sie dazu keinen zu kurzen Rock. Wenn Sie einen kurzen Rock tragen wollen - achten Sie auf ein nicht allzu tiefes Dekolleté. Mehr unter onlinehawo.com (Shop)

Ich mag

2. Mai 2013 um 17:24

Das stimmt sehr wohl
nuttig ist daran erst mal gar nichts.
Und wenn ihr die Männer sich emanzipieren läßt, dann geht das alles gleich viel leichter.
Solange du dich wohl fühlst und es ganz selbstverständlich trägst finde ich ist alles in Ordnung

Ich mag

Previous threads
Anzahl von Antworten
Letzte Antwort

Beliebteste Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben