Home / Forum / Fashion & Trends / Lederrock -

Lederrock -

24. August 2009 um 1:57

findet ihr dass ein Ledermini immer nuttig aussieht?
Es werden momentan fast überall Ledersachen verkauft und wenn man sie richig kombiniert, dann müsste es doch zum Ausgehen noch tragbar sein oder?
Wie findet ihr diese Kombi ? ->
http://images.blog.edelight.de/styling/Outfits/5O23YHO77D_244563394732ea98afa b8b96e262a934696e36859.jpg
oder ist für euch ein Ledermini - einfach nur ein no go ?


24. August 2009 um 9:28


ich konnt mir das bild leider nicht anschaun, aber lederminis sind einfach nur geil, und richtig gestylt auf alle fälle nicht nuttig!
am besten ohne strumpfhose (wenns sein muss mit blickdichter schwarzer) und nem lässigen shirt dazu! schaut einfach toll aus! such auch schon ewig den richtigen, find aber nix gutes. wennst nen tipp hast wäre ich dir sehr dankbar.

Gefällt mir

24. August 2009 um 10:18

Quatsch!
Wieso sollte eine Ledermini nuttig aussehen?
Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Im Gegenteil... Schöne enge und kurze Lederröcke sehen sehr weiblich und elegant aus und zusätzlich sexy. Das ist für eine Frau doch perfekt.

Der Mini auf dem Bild ist auf jeden Fall mehr als tragbar.

1 LikesGefällt mir

24. August 2009 um 14:46

Danke
an die zahlreichen positive Antworten.
Ich habe mir nämlich vor kurzem einen Ledermini und ein Oversize-Shirt (weiß) gekauft und das Outfit mit schlichten offenen hohen Sandalen kombiniert. Als ich angezogen vor dem Spiegel und meinem Freund stand hieß es nur von ihm, dass es in Köpfen der Leute als "nutig" gilt , egal wie schlicht es aussieht.
Ich fands jedenfalls toll, bekam jedoch Bedenken.
für alle die das Bild von der Whitney Port nicht sehen konnten.
hier noch eine andere Seite : http://hills2city.files.wordpress.com /2009/03/whitney-port.jpg
da ich ebenfalls so schlank bin wie sie, fand ich die Kombi toll und es freut mich zu hören, dass ich nicht die einzige bin die so ein Outfit gut finden.

Gefällt mir

25. August 2009 um 23:23

Naja
hab mich die Tage in meinem männlichen Umfeld umgehört und rum gefragt. Leider fand sich keiner der Lederminis nur ansatzweise toll fanden=(
Aber was solls - Mode ist halt so

Gefällt mir

26. August 2009 um 15:50
In Antwort auf ketty2604

Naja
hab mich die Tage in meinem männlichen Umfeld umgehört und rum gefragt. Leider fand sich keiner der Lederminis nur ansatzweise toll fanden=(
Aber was solls - Mode ist halt so

Hsb
grad gemerkt, dass kein Link geht.
hier mein letzter Versuch ^^

http://images.google.com/res?url=http://hills2city.files.wordpress.com /2009/03/whitney-port.jpg&refurl=http://hills2city.wordpress.com/2009/03/17/whitney-port-breaks-up-but-cel ebrates-sisters-marriage/&usg=__M-jS8XntnkyaEyrC57B0yvc v2QA=&h=640&w=378&sz=33&hl=de &start=123&sig2=BWm5e3LJ_bvsbf mqa-jpyg&um=1&tbnid=GwPiCZJLlD L-cM:&tbnh=137&tbnw=81&prev=/images%3Fq%3Dwhitney%2Bport%26 ndsp%3D20%26hl%3Dde% 26lr%3D%26sa%3DN%26start%3D120 %26um%3D1&ei=SyuVSt6 fBcKxsgaa-6kM

(sorry für die Länge)

Gefällt mir

7. September 2009 um 22:42

Elegant in Leder
Ein Lederoutfit kann sehr elegant sein und hat mit nuttig wirklich nichts gemein. Ich persönlich trage sehr gerne Lederkleidung vom knielangen engen Lederrock bis zum wadenlagen und weiten Lederrock. Selbst einen Ledermini hatte ich schon an und habe darin immer nur Komplimente erhalten. Es kommt auf den Gesamteindruck an, ob man nuttig wirkt, da sollte also einfach eine Kombination mit anderen edlen Kleidungsstücken, z.B. einer Satinbluse oder einem feinen Blazer erfolgen, dann siesht Du auch sehr gut aus.
Schau doch mal hier, ob Dir das nicht gefällt:
http://www.flickr.com/photos/marie-christine/3339373038/in/set-72157610235585735
oder
http://www.flickr.com/photos/marie-christine/3065484477/in/set-72157610235585735
oder auch mal so:
http://www.flickr.com/photos/marie-christine/3068510751/in/set-72157610235585735/

Gefällt mir

8. September 2009 um 11:30

Überhaupt nicht!
Hallo,

ein Lederminirock sieht nicht zwangsläufig nuttig aus. Das hängt vom Rest des Outfits ab. Alte Regel, bei kurzen Rock (egal weches Material) oben geschlossen. Ich trage meinen mit Strickrolli und langen Stiefeln und fühle mich darin sehr gut!

LG Andrea

Gefällt mir

8. September 2009 um 14:34

Leder im Herbst
wenn dir danach ist einen Lederrock oder auch einen Ledermini zu tragen, dann ist doch gerade jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. es gibt zZ überall Lederhosen, Leggins, Treggins, Röcke etc.
Mit Leder bist du gerade voll im Trend!
Deine Sorge es könnte billig wirken, kann ich sehr gut verstehen...aber wenn das dein Outfit mit nem klassischen Teil aufwertest kann der Mini auch im Alltag herhalten.

Mein Tipp: versuchs mit einem Rollkragen-Pullover (Massimo Dutti) oder einer klassichen weißen Bluse (www.hawesandcurtis.com ).
Das gilt übrigens gleichermaßen für Leggins & Co.

Wenn Leder dir dann doch zu viel ist kannst du dir bei Zara nen paar Alternativen ansehen. zB Tweed Minis oder einen schwarzen Jeansmini in Leder-Optik.

Frohes Shoppen!

Gefällt mir

18. November 2009 um 21:10

Ledermini
Naja, für einen Mini könnte ich mich auch nicht so begeistern. Aber knielang oder knapp über dem Knie find ich super.
Habe mir bei CLC-Leather.de einen knielangen Lederrock -mit 4 Knöpfen hinten am Schlitz als Hingucker- gekauft. Zum Ausgehen oder fürs Büro absolut super.

Gruß Steffi

Gefällt mir

23. November 2009 um 4:19

Sind wir eigentlich so spießig geworden ?
Ich ging in den achtziger Jahren zur Schule. Damals waren Lederhosen bez. Lerdrröcke gerade in Mode. Ich erinnere mich das damals sogar viele Studienrätinnen darin herumliefen. Wenn Du im Jahr 2009 fragst ob Lederröcke nutig aussehen, frage ich mich; Sind wir eigentlich so spießig geworden ?

Gefällt mir

24. November 2009 um 6:46
In Antwort auf berghoferin

Sind wir eigentlich so spießig geworden ?
Ich ging in den achtziger Jahren zur Schule. Damals waren Lederhosen bez. Lerdrröcke gerade in Mode. Ich erinnere mich das damals sogar viele Studienrätinnen darin herumliefen. Wenn Du im Jahr 2009 fragst ob Lederröcke nutig aussehen, frage ich mich; Sind wir eigentlich so spießig geworden ?

Genau
Berghoferin hat volkomen Recht!

Gefällt mir

24. November 2009 um 11:59
In Antwort auf berghoferin

Sind wir eigentlich so spießig geworden ?
Ich ging in den achtziger Jahren zur Schule. Damals waren Lederhosen bez. Lerdrröcke gerade in Mode. Ich erinnere mich das damals sogar viele Studienrätinnen darin herumliefen. Wenn Du im Jahr 2009 fragst ob Lederröcke nutig aussehen, frage ich mich; Sind wir eigentlich so spießig geworden ?

@Sind wir eigentlich so spießig geworden ?
Ja, wir sind tatsächlich so spiessig geworden.

Ich bin auch in den 80ern gross geworden, und generell war in der Mode - für Frauen UND Männer - sehr viel los. Vergleiche die damalige Mode mit der heutigen, dann siehst Du den Unterschied.
Guck Dich in den Geschäften und in der Fussgängerzone um, und Du wünschst dir die frühere Zeit zurück.

BTW: Was soll an Lederröcken nuttig sein?

Gefällt mir

24. November 2009 um 12:06

Hier nochmal der Link
Für alle, wo der Link nicht angezeigt wird:

http://tinyurl.com/yftvf5s

Gefällt mir

14. Dezember 2009 um 21:16

Haben will
Also ich finde ein Ledermini geht auf jedenfall wenn man ihn richtig kombiniert. Aber ich finde man kann alles anziehn wenn man es richtig kombiniert. Also ich hätte gernen einen.
Zum Bild:
Da sieht man wies am einfachsten geht. Das liebe ich an Withney, oft total einfach, nur Rock und Shirt und sieht super aus!

Gefällt mir

15. Dezember 2009 um 0:21

Ledermini soll nuttig aussehen?
ich trage gerne Miniröcke, habe mehrere Jeansröcke und auch zwei Leder Miniröcke, alle um die 30cm kurz. Da ich gerne Overkneestiefel und auch Crotchstiefel trage, und diese in diesem Herbst und Winter absolut in sind, kombiniere ich meine Miniröcke, auch Ledermini mit diesen Stiefeln. Klar schauen einige hinterher, aber das tun sie auch, wenn man nur einen Mini trägt.
Wichtig ist, daß das Oberteil hochgeschlossen ist, so trage ich meistens einen Rolli, und eine blickdichte Strumpfhose zum Minirock. Als Overkneestiefel sollte man natürlich keine Lackstiefel tragen, Ich trage meistens welche aus schwarzen Nappaleder mit Schaftlänge von ca. 68 bis 78cm mit flachem Absatz, oder zum weggehen auch mal solche Stiefel mit 13cm high Heel und 5cm Plateausohle.

Habe allerdings auch schon einige Komplimente erhalten, auch im Beisein meines Mannes.

Gruß
buffalo

Gefällt mir

24. August 2012 um 0:08

Lederrock
hey,
ich finde Leder nie nuttig. auch wenn sich einige damen damit identifizieren. leider wird dadurch eine frau, die einen lederrock oder ein lederkleid trägt, meist als nuttig abgestempelt. ich finde leder grundsätzlich erotisch.
ich trage selbst als mann privat zu hause lederrock und lederkleid. fühle mich einfach wohl darin.
also, trag es!
LG
ypps

Gefällt mir

24. Februar 2013 um 21:11

Lederrock
finde leder sehr erotisch und trage viel leder wenn ich in ausgang gehe zu beispiel ledermini rock ist immer was zu sexy outfit passt

Gefällt mir

24. Februar 2013 um 22:23

Lederrock ok
Hatte vor Jahren 2 Lederröcke, einen Mini und einen bis zum Knie. Meinem Mann hatte es sehr gefallen. Der Nachteil beim Mini war, da er ein glattes Futter hatte ist er beim hinsetzen immer extrem hochgerutscht - musste ihn immer runterzupfen - auch beim Aussteigen aus dem Auto musste ich immer aufpassen das mein Höschen nicht blitzte. Habe beide Röcke verkauft.

Gefällt mir

25. Februar 2013 um 12:18
In Antwort auf papermint1

Lederrock ok
Hatte vor Jahren 2 Lederröcke, einen Mini und einen bis zum Knie. Meinem Mann hatte es sehr gefallen. Der Nachteil beim Mini war, da er ein glattes Futter hatte ist er beim hinsetzen immer extrem hochgerutscht - musste ihn immer runterzupfen - auch beim Aussteigen aus dem Auto musste ich immer aufpassen das mein Höschen nicht blitzte. Habe beide Röcke verkauft.

Leder
finde ich sehr geille story lach gefällt mir

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Mixa - Reparierende Bodylotion Produkttest

Teilen

Super Stay Matte Ink Produkttest

Teilen

Primigi Schuhe

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

Nach oben