Home / Forum / Fashion & Trends / Bin ein Mann in Strumpfhosen

Bin ein Mann in Strumpfhosen

11. August 2011 um 13:58

Ziehe seit Jahren mit der Unterstützung meiner Ehefrau, welche sie einkauft und oft sogar ohne mein Zutun von selbst welche mit nach Hause bringt, ganz selbstverständlich Feinstrumpfhosen, Kniestrümpfe oder Feinstrumpf-Söckchen an.

Im Herbst, Winter und Frühling täglich Feinstrumpfhosen (ohne Unterhose), wobei ich im Büro Tarnsocken darüber trage, aber am Abend oder am Wochenende ohne solche. Meistens zu Stiefletten, aber wenn die Strumpfhose durchscheint macht das gar nichts.

Im Sommer ziehe ich (außer im Büro) immer Fein-Kniestrümpfe oder Feinstrumpf-Söckchen ohne Tarnsocken an. Fast immer zu ledernen Segelschuhen, denn im Sommer fallen die Feinstrümpfe gar nicht auf, denn beim schnellen hinschauen, glaubt man, daß man gar keine Socken anhat.

Auch beim Sex geht es fast nie ohne Nylon - meistens haben meine Frau und ich Nylonstrümpfe dabei an. Halterlose, aber auch welche, die am Strumpfgürtel zu tragen sind. Es gibt fast nichst Erotischeres - es gefällt uns beiden.

Meine Frau hat wie gesagt mit meinen Alltags-Strümpfen überhaupt keine Probleme !

Hoffe, daß es in ein paar Jahren völlig normal ist, daß auch Männer Feinstrumpfhosen, Feinstrümpfe, Fein-Kniestrümpfe oder Feinstrumpf-Söckchen tragen können ohne, daß man ein Wort oder einen Blick drüber verliert !

16. August 2011 um 10:26

Mann in Strumpfhosen
Es ist doch keine große Sache mehr, als Mann Strumpfhosen zu tragen. Probier doch einfach mal eine hautfarbene zur Shorts. Finde ich abends bei den aktuellen Temperaturen sehr angenehm. Und es achtet niemand darauf.

Und es gibt ja auch einige Hersteller, die Strumpfhosen für Männer anbieten. Also ist es schon heute etwas ganz Normales.

2 LikesGefällt mir

16. August 2011 um 10:57

Who cares
Ist wohl allen hier egal was Du trägst. Wenn Du mit Deiner Frau so klarkommst, ist das ja super.

Männer mit Strumpfhosen sind weder die Normalität, noch wird das in ein paar Jahren normal werden. Und zwar nicht wegen der Frauen, die dem Mann das geliebte Kleidungsstück nicht gönnen, sondern weil sie es sich selbst kaputt machen. Die meisten betroffenen Männer finden zwar Strumpfhosen furchtbar praktisch und bequem, aber sie sind dann offenbar auch dauererotisiert. Deshalb wird es nie massentauglich, sondern immer als Fetisch abgetan, mit einem fahlen Nachgeschmack.

Gefällt mir

21. August 2011 um 1:08

Bin ein Mann in Strumpfhosen
Hallo Strumpfmann,

es ist schön wenn ihr beide, deine Frau und du, Nylonstrümpfe tragt. Erhaltet euch dies gut, denn es bringt Abwechslung in euren Alltag. Auch ich trage nur noch Strapsstrümpfe, ohne das meine Frau etwas davon weiß. Mir gefällt es und ich fühle mich wohl dabei. Meine Frau trägt weder Strumpfhosen noch Strümpfe sondern nur noch lange Hosen. Sie ahnt sicher meine Leidenschaft, sagt aber nichts. Mal sehen wie es weitergeht.

VG Peter59

1 LikesGefällt mir

22. August 2011 um 11:22
In Antwort auf peter5959

Bin ein Mann in Strumpfhosen
Hallo Strumpfmann,

es ist schön wenn ihr beide, deine Frau und du, Nylonstrümpfe tragt. Erhaltet euch dies gut, denn es bringt Abwechslung in euren Alltag. Auch ich trage nur noch Strapsstrümpfe, ohne das meine Frau etwas davon weiß. Mir gefällt es und ich fühle mich wohl dabei. Meine Frau trägt weder Strumpfhosen noch Strümpfe sondern nur noch lange Hosen. Sie ahnt sicher meine Leidenschaft, sagt aber nichts. Mal sehen wie es weitergeht.

VG Peter59

Warum?
Warum machst du deiner Frau gegenüber ein Geheimnis daraus, dass du Strümpfe trägst?
Mein Freund ist leidenschaftlicher Strumpf- und Miederträger. Wir genießen es beide.

3 LikesGefällt mir

25. Juli um 22:05

Bin ein Mann der ebenfalls gerne Strumpfhosen und Mieder traegt.

1 LikesGefällt mir

7. September um 8:13
In Antwort auf tvzofe45

Bin ein Mann der ebenfalls gerne Strumpfhosen und Mieder traegt.

Welche marke
Welche marke trägst du ?

Gefällt mir

7. September um 10:34
In Antwort auf peter5959

Bin ein Mann in Strumpfhosen
Hallo Strumpfmann,

es ist schön wenn ihr beide, deine Frau und du, Nylonstrümpfe tragt. Erhaltet euch dies gut, denn es bringt Abwechslung in euren Alltag. Auch ich trage nur noch Strapsstrümpfe, ohne das meine Frau etwas davon weiß. Mir gefällt es und ich fühle mich wohl dabei. Meine Frau trägt weder Strumpfhosen noch Strümpfe sondern nur noch lange Hosen. Sie ahnt sicher meine Leidenschaft, sagt aber nichts. Mal sehen wie es weitergeht.

VG Peter59

Dass ich nicht lache, wie versteckst du denn deine Strümpfe, ohne dass deine Frau nichts davon mitbekommt?
Oder habt ihr getrennte Schlafzimmer? 

2 LikesGefällt mir

9. September um 14:17


Ich (in Mann 36) trage auch täglich FSH!
ist uch wenn das andere nicht finden
ganz normal!!
1000 mahl bequemer als untersäsche vor
allen als lange!!
habe den MIST deswegen auch
koplett ausgemistet.
einzige uwäsche FSH darunter natürlich nichts!!
(aussedem Pumps aber das gehört
nicht in dieses Thema)
bin übrigens sost normal Mänlich gekleidet!!!
soltest nur in jeden fall die Tarsocken weglassen
den sost wirkt es albern!!
ob es in einigen jahren als normal angesehen wir
weis ich nicht, würde es mir aber Wünschen

gruss Michael

2 LikesGefällt mir

9. September um 14:19

Ps. nim Damenmodelle
habe hir von einegen gehört
das halbarer u. bquemer!
 

Gefällt mir

9. September um 14:19

Ps. nim Damenmodelle
habe hir von einegen gehört
das halbarer u. bquemer!
 

Gefällt mir

10. September um 9:58

Ich Männlein trage auch Damenstrumpfhosen. Es ist halt bequem und ich möchte es nicht mehr missen.

2 LikesGefällt mir

8. November um 16:06
In Antwort auf doedel4

Ich Männlein trage auch Damenstrumpfhosen. Es ist halt bequem und ich möchte es nicht mehr missen.

Geht mir ebenso.

Gruß WindelNylon

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen